Contignü prinzipal

Novitês

Nuviteies dal plenum

I RESULTAC DL’ULTIMA SENTEDA DL CUNSËI PROVINZIEL

Deplü
50 Jahre 2. Autonomiestatut

„Chësta culaburazion danter la grupes etniches che reprejentea doi zivilteies defrëntes, ma autes y de valor pudëssa deventé n bel gran ejëmpl per varì nosta Europa amaleda. Acioche nosta autonomia posse flurì cun suzes tl daunì muessa l spirt che fova tla doi populazions de cunfin laite viver inant coche n ucajion dl firmé dl Tratat de Paris.“

Silvius Magnago, pra si prima rujeneda da Presidënt dl Cunsëi dla Provinzia autonoma de Bulsan ntan la prima senteda costituënta ai 20 dezëmber 1948

Deplü

29.05.2022 - Referendum provinzial 2022

Referendum

Landesgesetzentwurf Nr. 69/20

Änderung des Landesgesetzes vom 3. Dezember 2018, Nr. 22, "Direkte Demokratie, Partizipation und politische Bildung" und des Landesgesetzes vom 8. Februar 2010, Nr. 4, "Einrichtung und Ordnung des Rates der Gemeinden"

Download - Landesgesetzentwurf Nr. 69/20

Download - Broschüre

Zur Website der Landesvolksabstimmung

Calënder dles sentades 2022

Calënder dles sentades

Tlo abinëis l calënder dles sentades dl Cunsëi provinziel per l ann 2022.

2022 Download

Zeitbegrenzte Besetzung - SOZIALWISSENSCHAFTLER/SOZIALWISSENSCHAFTLERIN

Der Südtiroler Landtag sucht zwecks zeitbegrenzter Aufnahme einen/eine

SOZIALWISSENSCHAFTLER/SOZIALWISSENSCHAFTLERIN

in der VIII. Funktionsebene, Vollzeit (38 Wochenstunden), für das Büro der Gleichstellungsrätin. Die Stelle ist ausschließlich der deutschen Sprachgruppe vorbehalten. Voraussetzungen:
- akademischer Titel mit mindestens vierjähriger Studiendauer in Soziologie, Pädagogik, Psychologie oder Politikwissenschaften und gleichwertige Studien,
- Nachweis von spezifischen Fachkenntnissen in den Bereichen genderbedingter Ungleichbehandlung am Arbeitsplatz, Chancengleichheit, Nichtdiskriminierung und Vereinbarkeit von Familie und Beruf,
- nachgewiesene Zusatzqualifikation und mindestens zweijährige Praxiserfahrung in Mediations- und Beratungstätigkeit,
- Zweisprachigkeitsnachweis C1 (A) bezogen auf das Doktorat.
Die entsprechenden Gesuche müssen innerhalb 7. Juni 2022, 12:00 Uhr beim Amt für Verwaltungsangelegenheiten (Personalbüro) des Südtiroler Landtages, Dantestraße 9, Bozen einlangen, wo das Gesuchsmuster aufliegt. Die Kandidaten/Kandidatinnen werden zu einem Auswahlgespräch eingeladen. Nähere Auskünfte erteilt das Amt für Verwaltungsangelegenheiten - Personalbüro des Südtiroler Landtages (Tel. 0471 946 225).
Sollte der Kandidat/die Kandidatin das Gesuchsmuster persönlich abholen bzw. das Zulassungsgesuch persönlich abgeben wollen, ist eine entsprechende Terminvereinbarung erforderlich.

Gesuch betreffend die Teilnahme am Auswahlgespräch

Zeitbegrenzte Besetzung - JOURNALISTEN/IN DER ÖFFENTLICHEN VERWALTUNG – EXPERTE/IN

Der Südtiroler Landtag sucht zwecks zeitbegrenzter Aufnahme einen/eine

JOURNALISTEN DER ÖFFENTLICHEN VERWALTUNG – EXPERTE
JOUNALISTIN DER ÖFFENTLICHEN VERWALTUNG – EXPERTIN

in der IX. Funktionsebene, Vollzeit (38 Wochenstunden). Die Stelle ist der deutschen Sprachgruppe vorbehalten. Voraussetzungen:
- Akademischer Titel mit mindestens vierjähriger Studiendauer und Eintragung im Verzeichnis der Journalisten, Berufsregister,
- Zweisprachigkeitsnachweis C1 (A) bezogen auf das Doktorat.
Die entsprechenden Gesuche müssen innerhalb  27.5.2022, 12:00 Uhr beim Amt für Verwaltungsangelegenheiten (Personalbüro) des Südtiroler Landtages, Dantestraße 9, Bozen einlangen, wo das Gesuchsmuster aufliegt. Die Kandidaten/Kandidatinnen werden zu einem Auswahlgespräch eingeladen. Nähere Auskünfte erteilt das Amt für Verwaltungsangelegenheiten - Personalbüro des Südtiroler Landtages (Tel. 0471 946 225 oder 215).
Sollte der Kandidat/die Kandidatin das Gesuchsmuster persönlich abholen bzw. das Zulassungsgesuch persönlich abgeben wollen, ist eine entsprechende Terminvereinbarung erforderlich.


Gesuch um Eintragung in die außerordentliche Rangordnung

Novitês

Ći chestiuns à pa tratè le Consëi provinzial te süa ultima sessiun de sentades y cares sarà pa al'ordin dl dé dla proscima? Ći propostes de lege, moziuns o interogaziuns él pa ultimamënter gnü presentè y tan inant éres pa rovades te süa concretisaziun? A chëstes y d'atres domandes d'atualité ô les proscimes plates Ves dè na resposta.


Terminns (Cunsëi provinziel y comisciuns)

Sce tlichëis sun chësc link abinëis na lista atuela de duta la dates dla sentedes dl Cunsëi provinziel, dla cumiscions legislatives y de d'autra cumiscions. A chësta lista iel nce njuntà l ordenn dl di respetif. L ordenn dl di dl Cunsëi provinziel (adum cun la documentazion aldò) ie alincontra da udëi separatamënter jan sun l link dadedò "Ordenn dl dé (Cunsëi provinziel)".


Landtagssitzung Juni 2022

Post: Plenarsaal
Data: 07.06.2022
Ëura: 14:30

I resultac dl’ultima senteda dl Cunsëi provinziel

L'ordinn dl dé dl Cunsëi provinziel de Südtirol de na sessiun de sentades é por le plü dër ampl a na manira che nia düć i punć po dagnora gnì tratà y portà a fin. Söla proscima plata ciafëise n indesc dles chestiuns che é gnüdes portdes a compimënt tl'ultima secuënza de sentades.


Ordinn dl dé (Cunsëi provinziel)

L'ordinn dl dé de na sentada dl Consëi provinzial  o de na sesciun dl Consëi provinzial vëgn metüda adöm dal presidënt/dala presidënta. Al contëgn dötes les chestiuns che ti vëgn metüdes dant al Consëi provinzial por gnì debatüdes y deliberades. Sön proposta po le Consëi inće deliberé da tó sö tl ordinn dl dé n punt nü.


Ać politics atuai

Oramai vigni dé vëgnel portè ite dai aconsiadus resp. dala Junta provinziala ać politics che adora n cer tru por süa concretisaziun y feter vigni dé vëgnel dant vari resp. mudaziuns te chësc prozès. Chilò ciafëise les novitês di ultimi 20 dis.


Protocol dla senteda y protocol parola per parola

L protocol scrit fat sun basa dla registrazions de na senteda documentea la paroles dites. Tlo udëis i protocoi de cie che ie unit dit ntan la legislatura presënta. I protocoi dla legislatures passedes ie da giaté sota l link „Protocol dla senteda y protocol parola per parola".