Contignü prinzipal

Garant per la nfanzia y l'adolescënza

Chёstes informaziuns é da ciafè ma por

Garant per la nfanzia y l'adolescënza | 25.03.2013 | 11:05

Tätigkeitsbericht 2012

Jugendanwältin Vera Nicolussi-Leck gibt einen Überblick über die Arbeit im vergangenen Jahr

Der Bericht über das vergangene ArbeitsjahrZoomansichtDer Bericht über das vergangene Arbeitsjahr

Im Tätigkeitsbericht 2012 berichtet die Kinder- und Jugendanwältin über die Aktivitäten der Kinder- und Jugendanwaltschaft Südtirol im Jahr 2012. Wichtiger Bestandteil der Arbeit der Kinder- und Jugendanwaltschaft Südtirol im Jahr 2012 waren das Kennenlernen und der Austausch mit Politikern, den verschiedenen Institutionen, Behörden und Vereinen, um Netzwerkarbeit überhaupt zu ermöglichen. Zusätzlich werden nochmals die Aufgabenbereiche der KIJA erläutert und einige Anregungen zur Veränderung im Kinder- und Jugendbereich aufgelistet. Ein großes Anliegen war es auch, die Stellungnahme der Kinder- und Jugendanwaltschaft Südtirol zum Familiengesetz aus Sicht der Kinder und Jugendlichen explizit darzulegen.

Der Tätigkeitsbericht kann online gelesen und heruntergeladen werden:

http://www.kinder-jugendanwaltschaft-bz.org/de/medien/taetigkeitsberichte.asp

Natürlich ist es auch möglich den Tätigkeitsbericht in gedruckter Form in der Kinder- und Jugendanwaltschaft anzufordern: Cavourstraße 23/c, 39100 Bozen, Tel. 0471 970615, Fax 0471 327620, E-Mail: info@kinder-jugendanwaltschaft-bz.org.

(AM)