Contignü prinzipal

Frazions

Chёstes informaziuns é da ciafè ma por

Chirida

SVP - Südtiroler Volkspartei | 06.05.2021

Rohstoff Holz aufwerten und Wälder pflegen

SVP-Abgeordneter Franz Locher

Franz Locher fordert eine nachhaltige Waldbewirtschaftung


| 05.05.2021

Kfz-Steuern: Die Gesamteinnahmen und ausstehenden Zahlungen.

L.-Abg. Myriam Atz Tammerle & L.-Abg. Sven Knoll, Süd-Tiroler Freiheit

Die Süd-Tiroler Freiheit hat unlängst eine Landtagsanfrage ausgearbeitet, um in Erfahrung zu bringen, wie hoch die Gesamteinnahmen durch Kfz-Steuern im Jahr 2020 waren. Zudem wurde gefragt, wie viele Personen die Kfz-Steuer noch nicht bezahlt haben und wie hoch die ausstehenden Zahlungen sind. Die Antwort ist nun eingelangt, die Zahlen sind erstaunlich.


| 05.05.2021

Gestern Helden, heute verschmäht: Solidarität mit den Süd-Tiroler Pflegekräften.

L.-Abg. Myriam Atz Tammerle & L.-Abg. Sven Knoll, Süd-Tiroler Freiheit

Die Landtagsabgeordneten der Süd-Tiroler Freiheit, Sven Knoll und Myriam Atz-Tammerle, sprechen den über 500 Mitarbeitern des Gesundheitswesens und der Altenheime, die sich mit einem offenen Brief an die Öffentlichkeit gewandt haben, ihre volle Solidarität und Unterstützung aus. Es ist beschämend, diesen Menschen mit einer Suspendierung zu drohen, nur weil sie sich nicht sofort impfen lassen wollen. So geht man nicht mit unseren Pflegekräften um!


| 30.04.2021

SVP will Bürger entrechten! Atz Tammerle leistet Widerstand.

L.-Abg. Myriam Atz Tammerle, Süd-Tiroler Freiheit

Mit einem Gesetzentwurf will die SVP den Bürgern ein wichtiges Instrument zur Ausübung der Direkten Demokratie nehmen. Die Landtagsabgeordnete Myriam Atz Tammerle von der Süd-Tiroler Freiheit leistet Widerstand.


| 29.04.2021

Geschmacklos: Beten für den „Duce“ Mussolini.

L.-Abg. Sven Knoll, Süd-Tiroler Freiheit

Am vergangenen Wochenende feierte Italien mit viel „Pomp und Trara“ den sogenannten Tag der Befreiung von Faschismus und vom Nationalsozialismus – auch in Süd-Tirol durfte dabei viel Trikolore nicht fehlen. Was man in Italien jedoch unter der Befreiung vom Faschismus versteht, zeigt sich nur wenige Tage später. In der großen italienischen Tageszeitung „Giornale di Vicenza“ findet man den Aufruf zum Gebet für Benito Mussolini, der gestern vor 76 Jahren erschossen wurde. Geschmackloser geht es wohl kaum...


SVP - Südtiroler Volkspartei | 29.04.2021

Tag der Arbeit / Kindern und Jugendlichen im Sommer Beschäftigung bieten

SVP-Landtagsabgeordnete Jasmin Ladurner

Ausgehen und feiern. Zum ersten Mal ohne Eltern in den Urlaub fahren. Sich verlieben, anderen Menschen nahekommen. Von den Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie waren und sind gerade auch junge Menschen stark betroffen. SVP-Landtagsabgeordnete Jasmin Ladurner fordert daher in einem Beschlussantrag die Landesregierung auf, Sommerprojekte und Praktika besonders zu unterstützen: „Es ist immer auch Aufgabe einer Gesellschaft, Jugendlichen in schwierigen Situationen einen Weg aufzuzeigen, Herausforderungen anzunehmen und Antworten darauf zu finden.“


| 29.04.2021

Grenz-Schikanen: Quarantänepflicht bei Grenzübertritten beenden.

L.-Abg. Sven Knoll, Süd-Tiroler Freiheit

Der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Sven Knoll, spricht sich für eine Abschaffung der Quarantänepflicht nach Grenzübertritten aus und schlägt der Landesregierung vor, notfalls eine eigene Süd-Tiroler Grenzregelung zu treffen, wenn Italien die Quarantänepflicht nach dem 30. April verlängert. Grenzüberschreitenden Familien- und Partnerschaften, aber auch dem Tourismus ist die derzeitige Quarantäne-Pflicht nicht länger zuzumuten. Wenn jemand negativ auf Corona getestet wurde, muss dieser Test auch für Grenzübertritte gelten, eine zusätzliche Quarantäne ist reine Schikane.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 29.04.2021

Tag der Arbeit in Zeiten der Pandemie

L.Abg. Helmuth Renzler

Jährlich findet am 1. Mai der Tag der Arbeit statt. Dieser Tag versinnbildlicht auch die Werte des Zusammenhalts und der Solidarität in einer Bevölkerung. „Diese Werte müssen politisch mehr anerkennt werden. Die Sozialpartner müssen sich für einen fairen Lohn und für angemessene Arbeitsbedingungen einsetzen“, betont der Landtagsabgeordnete Helmuth Renzler.


| 28.04.2021

Klärungsbedarf: Viele offene Fragen zu grünem Pass.

L.-Abg. Sven Knoll, Süd-Tiroler Freiheit

Die Einführung des grünen Passes wird von vielen Bürgern durchaus kritisch gesehen, zumal einige Fragen bisher noch völlig unbeantwortet geblieben sind. Es ist daher nicht hilfreich, wenn die Landesregierung der Bevölkerung heute strenge Strafen ankündigt, wesentliche Fragen aber nicht beantwortet. Der grüne Pass darf nicht zur Diskriminierung bestimmter Bevölkerungsgruppen führen und muss – wenn schon – einheitliche und wissenschaftlich begründbare Richtlinien vorgeben.


| 28.04.2021

Anfrage zeigt: Neue (deutschsprachige) Fernsehsender für Süd-Tirol!

L.-Abg. Myriam Atz Tammerle & L.-Abg. Sven Knoll, Süd-Tiroler Freiheit

Nicht nur Sportfans dürfen sich freuen: In Süd-Tirol werden bald weitere deutschsprachige Fernsehsender empfangbar sein. Konkret wird ab Herbst „ORF Sport+“ über die RAS hierzulande verbreitet. Das ergab eine Anfrage der Süd-Tiroler Freiheit im Landtag. Weitere Programme könnten folgen.