Contignü prinzipal

Defenüda zivica

Chёstes informaziuns é da ciafè ma por

Defenüda zivica | 15.11.2022

Öffentlichkeit über Ableismus sensibilisieren

Priska Garbin, Leiterin der Antidiskriminierungsstelle, und Silvia Fornasini, Leiterin der Dienststelle für Patientenorganisationen im Dachverband (Foto: Dachverband für Soziales)

Wenn Menschen mit Behinderungen, oder auch chronisch Kranke und Menschen, die an seltenen Krankheiten leiden im Alltag diskriminiert werden, nennt man das Ableismus. Der Dachverband für Soziales und Gesundheit will nun zusammen mit der Antidiskriminierungsstelle dagegen angehen.


Defenüda zivica | 15.11.2022

Sensibilizzare l'opinione pubblica sul concetto di abilismo

Priska Garbin, Leiterin der Antidiskriminierungsstelle, und Silvia Fornasini, Leiterin der Dienststelle für Patientenorganisationen im Dachverband (Foto: Dachverband für Soziales)

Quando le persone con disabilità e le persone affette da malattie croniche o rare vengono discriminate all’interno della propria quotidianità, si parla di abilismo. Il Centro di Tutela contro le Discriminazioni e la Federazione per il Sociale e la Sanità intendono affrontare questa tematica insieme.


Defenüda zivica | 27.09.2022

Dieser Weg ist zu schmal für uns beide! – Die verstärkte Präsenz von Elektrofahrrädern auf Wanderwegen.

Morandell mit Landesrätin Hochgruber Kuenzer

Treffen zwischen Volksanwältin Morandell und LR Hochgruber Kuenzer über das schwierige Zusammenleben von Wanderern und E-Bikern. Runder Tisch mit Ämtern und Verbänden soll Maßnahmen erörtern.


Defenüda zivica | 27.09.2022

Qui in due non ci si sta! Troppe e-bikes sui sentieri escursionistici

Morandell e Hochgruber Kuenzer (Foto: Difesa civica)

Confronto tra la Difensora civica Morandell e l’assessora Hochgruber Kuenzer sulle difficoltà di convivenza tra escursionisti ed e-bikers sui sentieri. Programmata una tavola rotonda tra addetti ai lavori per individuare misure di sensibilizzazione.


Defenüda zivica | 13.09.2022

Sensibilität für Senioren muss größer werden

L’incontro tra la Difensora civica Gabriele Morandell (prima in basso a sinistra) e gli accompagnatori/le accompagnatrici digitali del KVW/ACLI.

Treffen der Volksanwältin mit den Online-BegleiterInnen des KVW


Defenüda zivica | 13.09.2022

Maggiore sensibilità per le esigenze degli anziani

L’incontro tra la Difensora civica Gabriele Morandell (prima in basso a sinistra) e gli accompagnatori/le accompagnatrici digitali del KVW/ACLI.

Incontro tra la Difensora civica e gli accompagnatori digitali del KVW/ACLI.


Defenüda zivica | 12.08.2022

Antidiskriminierungsstelle: Beirats-Vizepräsident gewählt

Bassamba Diaby des Vereins Rete dei diritti senza voce ist der neue Stellvertreter der Leiterin der Antidiskriminierungsstelle Priska Garbin.

Defenüda zivica | 12.08.2022

Centro tutela contro le discriminazioni: eletto il vicepresidente della Consulta

Bassamba Diaby, della Rete dei diritti dei senza voce, è il nuovo vice della responsabile Garbin al vertice della Consulta che affianca il Centro di tutela contro le discriminazioni.

Defenüda zivica | 24.06.2022

Neuer Flyer mit Informationen der Antidiskriminierungsstelle

Die Antidiskriminierungsstelle

Auf der letzten Sitzung des Beirats wurde der Informationsflyer mit den Aufgaben und Kontaktdaten der Antidiskriminierungsstelle vorgestellt, die bei der Volksanwaltschaft eingerichtet ist. Der Flyer ist in den Büros in der Cavourstraße 23c in Bozen erhältlich und wird auch an andere Institutionen verteilt.


Defenüda zivica | 24.06.2022

Centro di tutela contro le discriminazioni: nuovo flyer informativo

Centro tutela contro le discriminazioni

Presentato in occasione dell’ultima seduta della Consulta l’opuscolo informativo che illustra compiti e riferimenti di contatto del Centro insediato presso la difesa civica. Disponibile presso la sede di via Cavour 23c a Bolzano, sarà distribuito anche presso altre istituzioni.