Contignü prinzipal

Nuviteies dal plenum

I RESULTAC DL’ULTIMA SENTEDA DL CUNSËI PROVINZIEL

Deplü

Calënder dles sentades 2021

Calënder dles sentades

Tlo abinëis l calënder dles sentades dl Cunsëi provinziel per l ann 2021.

2021 Download

Zeitbegrenzte Besetzung - EXPERTE/EXPERTIN IM RECHTS- UND GESETZGEBUNGSBEREICH

Der Südtiroler Landtag sucht zwecks zeitbegrenzter Aufnahme auf freier Stelle einen/eine

EXPERTEN/EXPERTIN IM RECHTS- UND GESETZGEBUNGSBEREICH

in der VIII. Funktionsebene, Vollzeit (38 Wochenstunden).Die Stelle ist ausschließlich der deutschen Sprachgruppe vorbehalten. Voraussetzungen:
- Doktorat mit mindestens vierjähriger Studiendauer in Rechtswissenschaften
- Zweisprachigkeitsnachweis C1 (ex A)
Die entsprechenden Gesuche müssen innerhalb 31. März 2021, um 12:00 Uhr beim Amt für Verwaltungsangelegenheiten (Personalbüro) des Südtiroler Landtages, Dantestraße 9, Bozen einlangen, wo das Gesuchsmuster aufliegt. Zur Besetzung der Stelle wird mit den Bewerbern/Bewerberinnen ein Eignungsgespräch geführt. Nähere Auskünfte erteilt das Amt für Verwaltungsangelegenheiten - Personalbüro des Südtiroler Landtages (Tel. 0471 946 225). Sollte der Kandidat/die Kandidatin das Gesuchsmuster persönlich abholen bzw. das Zulassungsgesuch persönlich abgeben wollen, ist eine entsprechende telefonische Terminvereinbarung erforderlich.

Gesuch zur Teilnahme am Auswahlgespräch für die zeitbegrenzte Aufnahme

Comunicac stampa

Cunsëi | 20.04.2021 | 13:04

POLITIKA 21: La gestione della pandemia e le elezioni comunali 2020

La presentazione di Politika 2021. (Foto: Consiglio/Werth)

Presentato in Consiglio provinciale l’annuario della Società di Scienza politica dell’Alto Adige. La politica tra centralismo e “via altoatesina”.


Cunsëi | 20.04.2021 | 13:02

Politika21 – das Krisenmanagement im Corona-Jahr und die Gemeindewahlen

Die Vorstellung von Politika21.

Jahrbuch der Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft im Landtag vorgestellt. Die Politik zwischen Zentralismus und Sonderweg.


Cunsëi | 19.04.2021 | 16:56

I Consigli regionali per la transizione digitale

La vicepresidente Mattei (Seconda da sinistra, in alto) collegata in videoconferenza all’Assemblea plenaria. (Foto: Consiglio)

Riuniti in videoconferenza, i presidenti e le presidenti delle Assemblee elettive regionali e delle Province autonome hanno discusso dell’ampliamento dell’offerta digitale alla cittadinanza. In rappresentanza del Consiglio della Provincia autonoma di Bolzano c’era la vicepresidente Rita Mattei.


Ać politics atuai

Beschlussantrag

20. April 2021: Einbringung
Beschlussantrag Nr. 437/21-XVI
Hearing: Digitale Transformation, Blockchain, Künstliche Intelligenz, big data: Wohin geht die Reise? Welche Zukunft erwartet Menschen und Betriebe? Die Politik muss ihre Digitalkompetenz aufrüsten

PDF-Text

Anfrage

20. April 2021: Einbringung
Anfrage Nr. 1604/21-XVI
Überetscher Bahn

PDF-Text

Anfrage Antwort

19. April 2021: Definitive Antwort
Anfrage Nr. 1422/21-XVI
Mögliche Einsparungen

PDF-Text

Aktuelle Fragestunde

13. April 2021: Ursprungstext
Anfrage zur aktuellen Fragestunde Nr. 62/04/21-XVI
Prävention für schwere Covid-Verläufe

PDF-Text

Antwort Aktuelle Fragestunde

20. April 2021: Schriftliche Antwort eingelangt
Anfrage zur aktuellen Fragestunde Nr. 58/04/21-XVI
Coronazulage im öffentlichen Sektor

PDF-Text