Contenuto principale

Gruppi consiliari

Ricerca

SVP - Südtiroler Volkspartei | 26.11.2021

„Fangbäume“ gegen den Borkenkäfer

Arbeitskreis Wald, Holz und Almen des SBB

Der „Arbeitskreis Wald, Holz und Almen“ im Südtiroler Bauernbund befasste sich auf seiner jüngsten Arbeitssitzung mit dem Borkenkäferbefall in Südtirol. Wie kann der Borkenkäfer aufgehalten werden? Könnten sogenannte Fangbäume die Lösung sein? Und wohin mit dem befallenen Holz? SVP-Landtagsabgeordneter und Vorsitzender des Arbeitskreises Franz Locher zeigte zusammen mit Landesforstinspektor Günther Unterthiner auf, wie man dem Borkenkäfer den Kampf ansagen will.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 25.11.2021

Wählen ab 16 / L.Abg. Jasmin Ladurner: „Deutschland ist mutiges Vorbild“

SVP-Landtagsabgeordnete Jasmin Ladurner

Die zukünftige Ampelkoalition in Deutschland hat das Koalitionsabkommen unterschrieben. Eine der dort festgehaltenen Maßnahme betrifft die Absicht der neuen Koalition das Wahlalter in Deutschland auf 16 Jahre zu senken. Die jüngste Abgeordnete zum Südtiroler Landtag, Jasmin Ladurner begrüßt dies: „Wir sollten uns hier Deutschland zum Vorbild nehmen und auch in Italien das Wahlalter senken, um den Jugendlichen eine stärkere politische Stimme zu geben und sie so zu einem verstärkten politischen Engagement anregen.“


SÜD-TIROLER FREIHEIT | 25.11.2021

Besorgniserregende Entwicklung: Krankenpfleger gesucht – Jetzt auch ohne Deutschkenntnisse.

L.-Abg. Sven Knoll, Süd-Tiroler Freiheit

Nachdem der Süd-Tiroler Sanitätsbetrieb qualifiziertes einheimisches Personal rausgeekelt, suspendiert und rausgeschmissen hat, werden nun händeringend neue Mitarbeiter gesucht. Qualität spielt dabei keine Rolle mehr. Für den Gesundheitsbezirk Bozen werden beispielsweise mit einem absolut verrückten Rundschreiben Krankenpfleger gesucht. Darin heißt es wörtlich: „Die Situation hat sich im Vergleich zu früher geändert und es ist jetzt möglich, auch ohne Zweisprachigkeitsnachweis teilzunehmen“. Dass der Sanitätsbetrieb damit „ohne Deutschkenntnisse“ meint, stellt er sogleich unter Beweis, indem als Bewerbungsadresse nur mehr die rein italienische „Via Böhler“ in „Bolzano“ sowie die E-Mailadresse „concorsi.bz@sabes.it“ angegeben wird. Armes Süd-Tirol...


SVP - Südtiroler Volkspartei | 24.11.2021

Neue EU-Agrarpolitik / Locher begrüßt Maßnahmen für Berglandwirtschaft

L.-Abg. und SVP-Bauernvertreter Franz Locher

SVP-Landtagsabgeordneter und Bauernvertreter Franz Locher begrüßt die Verabschiedung der neuen Gemeinsamen EU-Agrarpolitik (GAP) und sieht in ihr große Chancen für die Südtiroler Berglandwirtschaft und deren erfolgreiche Zukunft.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 24.11.2021

Guida Michelin 2022 / L.Abg. Helmut Tauber gratuliert den Sterneköchen und den Betrieben

SVP-Landtagsabgeordneter Helmut Tauber

Gestern war es wieder so weit: Die „Guida Michelin 2022“ wurde in Franciacorta vorgestellt. In der aktuellen Ausgabe des bedeutendsten Gastronomieführers der Welt scheinen wieder zahlreiche Südtiroler Spitzenrestaurants auf. SVP-Landtagsabgeordneter Helmut Tauber gratuliert den Spitzenköchen und ihren Teams: „Ich gratuliere allen Ausgezeichneten ganz herzlich! Sie sind nicht nur Aushängeschilder der Südtiroler Gastronomie, sondern der gesamten Tourismusbranche.“


SVP - Südtiroler Volkspartei | 24.11.2021

Tag gegen Gewalt an Frauen / Auf Worten folgen Taten

SVP-Landtagsabgeordnete Jasmin Ladurner

Der 25. November wird international als „Tag gegen Gewalt an Frauen“ begangen. SVP-Landtagsabgeordnete Jasmin Ladurner nimmt diesen Tag zum Anlass auf die verschiedensten Formen der Gewalt an Frauen hinzuweisen: „Es gibt nicht nur körperliche Gewalt. Es gibt auch Formen der seelischen Gewaltausübung. Auch Worte können verletzen und auf Worte folgen oft Taten.“


SVP - Südtiroler Volkspartei | 22.11.2021

Regionale Gesetzgebungskommission für Finanzen behandelt den Haushalt der Region

L.Abg. Helmuth Renzler

Die zweite Gesetzgebungskommission der Region hat sich am 18. November 2021 mit dem Haushalt für die Jahre 2022 – 2024 sowie mit dem regionalen Stabilitätsgesetz befasst. Der Vorsitzende der für die Finanzen der Region zuständigen Kommission Helmuth Renzler gibt im Anschluss an die Sitzung bekannt, dass die entsprechenden Gesetzentwürfe mehrheitlich angenommen wurden und deshalb im Dezember im Regionalrat behandelt werden.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 22.11.2021

Wenn Impfpflicht, dann für alle! Lanz appelliert an Solidarität und Fairness der SüdtirolerInnen

SVP-Fraktionsvorsitzender Gert Lanz

„Die Impfpflicht muss jetzt auch in Südtirol Thema werden. Schon allein aus Solidarität und Fairness all jenen Berufsgruppen gegenüber, für die derzeit eine verpflichtende Corona-Schutzimpfung diskutiert wird“, sagt SVP-Fraktionsvorsitzender Gert Lanz.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 19.11.2021

A22 / Grünes Licht für drei Lärmschutzwände im unteren Eisacktal

SVP-Landtagsabgeordnete Magdalena Amhof und Helmut Tauber

Die Landesregierung hat in ihrer Sitzung am Dienstag grünes Licht für drei weitere Lärmschutzwände entlang der Autobahn im unteren Eisacktal gegeben. Die Eisacktaler SVP-Landtagsabgeordneten Magdalena Amhof und Helmut Tauber begrüßen diesen Beschluss: „Damit machen wir einen weiteren Schritt hin zu mehr Lebensqualität im unteren Eisacktal!“


SVP - Südtiroler Volkspartei | 17.11.2021

Landtagsabgeordneter Tauber: Impfung ist Königsweg aus Pandemie

SVP-Landtagsabgeordneter Helmut Tauber

Für Landtagsabgeordneten Helmut Tauber werden strengere Corona-Regeln unausweichlich werden. Deshalb appelliert er an die bisher Ungeimpften, sich impfen zu lassen, denn die Impfung ist der Königsweg aus der Pandemie. An die politisch Verantwortlichen richtet Tauber den Appell, diesen Weg konsequent weiter zu beschreiten, um dadurch erneute Einschränkungen der wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Aktivitäten zu vermeiden.