Hauptinhalt

Landtag

Landtag | 17.01.2022 | 12:28

Jänner-Sitzung mit Festakt zum 50. des Autonomiestatuts

Die Tagesordnung der Sitzung: Angelobung von Paula Bacher, Aktuelle Fragestunde, Anträge von Opposition und Mehrheit. Am Donnerstag Festakt mit Reden von Historikern, Musik und Videos von Schülern. Live-Übertragung auf der Webseite und dem Youtube-Kanal des Landtags.

Der Landtag ist für 18. bis 21. Jänner zur Sitzung einberufen, Dienstag von 14.30 bis 18 Uhr, Mittwoch bis Freitag von 10 bis 13 und von 14.30 bis 18 Uhr.

Auf der Tagesordnung stehen zunächst die Angelobung von Paula Bacher zur Landtagsabgeordneten, Informationen der Landesregierung zur Covid-Pandemie, die Aktuelle Fragestunde und eine Nachbesetzung bei der Bezirkswahlkommission.

Für den Teil der Sitzungswoche, der der Opposition vorbehalten ist, wurden u.a. folgende Anträge vorgelegt: verstärkte Rekrutierung von Hausärzten (Fratelli d’Italia), Errichtung eines Musikgymnasiums (Team K), Verzicht auf Plastik im öffentlichen Vergabewesen (Grüne), die territoriale Gesundheitsversorgung neu denken (Demokratische Partei – Bürgerlisten), Sprachentwicklung und Sprachkenntnisse in Südtirol (Freiheitliche), Transparenz bei Covid (Enzian), PCR-Gurgeltests auch in Südtirol (Süd-Tiroler Freiheit), unsere Milch für unsere Kälber (Perspektiven für Südtirol), Berufsbild „Green Manager“ in der Südtiroler Landesverwaltung (5 Sterne Bewegung).

Für den der Mehrheit vorbehaltenen Teil der Sitzungswoche wurden zwei Beschlussanträge vorgelegt: Kurs der Steuerentlastung beibehalten, Solidaritätsfonds für Kulturschaffende (beide SVP).

Am Donnerstagvormittag, ab 10 Uhr, findet ein Festakt zum 50. Jahrestag des 2. Autonomiestatuts statt, das am 20. Jänner 1972 in Kraft getreten ist. Die Historiker Eva Pfanzelter und Andrea Di Michele werden dem Landtag ihre Betrachtungen zur Autonomiegeschichte darlegen. Zum Anlass hat der Landtag einen Videowettbewerb ausgeschrieben, an dem zahlreiche Schulklassen teilgenommen haben. Die Siegerarbeiten werden im Plenum präsentiert. Der Festakt wird musikalisch umrahmt von Schulklassen, die per Livestream zugeschaltet sind.

Die Sitzung wird live auf www.landtag.bz.org und auf dem Youtube-Kanal des Landtags übertragen. Aktuelle Infos werden auch auf www.facebook.com/landtagconsigliocunsei und auf den anderen Social Media (Instagram, Twitter, LinkedIn) des Landtags geliefert.

Hinweis: Die Pressetribüne bleibt den internen Mitarbeitern vorbehalten; Journalisten und Medienvertretern wird der Zugang zur Besuchertribüne unter Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen gestattet.

(AM)