Hauptinhalt

Landtag

Suche

Landtag | 21.03.2023

I. GGA: Anpassungen im Landesgesetz zur direkten Demokratie

Gesetzentwurf sieht Reduzierung des Zeitraums für die Sammlung der 300 Unterschriften, Verschlankung des Ablaufes des Bürgerrates sowie technische Anpassungen vor, „damit das Gesetz zur Bürgerbeteiligung und direkten Demokratie endlich auch zur Anwendung kommen kann“, so Ausschussvorsitzende Amhof.

Landtag | 20.03.2023

21.3, Internationaler Tag gegen Rassismus: Die Ombudsstellen sprechen sich geeint gegen Rassismus aus

Der 21. März ist der Internationale Tag für die Beseitigung rassistischer Diskriminierung. Dieser Tag wird von den vier Ombudsstellen in Südtirol - Volksanwaltschaft, bei der die Antidiskriminierungsstelle angesiedelt ist, Kinder- und Jugendanwaltschaft, Gleichstellungsrätin und Landesbeirat für Kommunikationswesen - zum Anlass genommen, sich gegen Rassismus auszusprechen und zeitgleich ihre Aufgaben in diesem Zusammenhang zu erläutern.

Landtag | 17.03.2023

Diäten-Sonderausschuss: Rechtliche Möglichkeiten der Parteienfinanzierung

Der Sonderausschusses Löhne und Renten hat dazu Prof. Francesco Palermo angehört. Ausschussvorsitzender Knoll: „Die Finanzierung erfolgt jetzt höchst intransparent: Wir möchten eine umfassende und transparente Neuregelung der Gehälter und der Parteienfinanzierung ausarbeiten.“

Landtag | 13.03.2023

Bilateraler Austausch über Infrastrukturmaßnahmen am Brennerkorridor

Um Bau- und Sanierungsmaßnahmen entlang des Brennerkorridors ging es bei einem Treffen von Vertretern der Landtage von Südtirol, Tirol und dem Trentino in Innsbruck (Fotoquelle: Tiroler Landtag)

Landtagspräsidentin Mattei und Fraktionssprecher bei einem Informationstreffen über Transit in Innsbruck; Fokus auf geplanten Bauablauf bei Luegbrücke und Erkenntnisse der Lkw-Slot-Studie


Landtag | 10.03.2023

Plenarsitzung - Zuweisung von Wobi-Wohnungen an getrennte oder geschiedene Elternteile (2) - mit FOTOS und VIDEO

Antrag von Lega Salvini Alto Adige Südtirol angenommen

Landtag | 09.03.2023

Mattei trifft MdB Ploß

Landtagspräsidentin Rita Mattei mit dem deutschen Bundestagsabgeordneten Christoph Ploß (Foto: Landtag/Werth)

Die Landtagspräsidentin und das Mitglied des Deutschen Bundestages tauschen sich über aktuelle Themen, Besonderheiten der Autonomie und Wirtschaft aus; besonderes Interesse von Ploß an Wissenschaft und Forschung


Landtag | 09.03.2023

Plenarsitzung – Anträge von SVP und Lega Salvini Alto Adige Südtirol

Anträge der Mehrheit zu Rai-Sondergebühr, Digitalisierung des Richtpreisverzeichnisses, Aufklärungskampagne zu „Cyberbullying“ und Zuweisung von Wobi-Wohnungen an getrennte oder geschiedene Elternteile

Landtag | 09.03.2023

Plenarsitzung – Ja zu Änderungen zum Haushaltsvoranschlag, LGE zur Herkunftskennzeichnung vertagt

Gesetzentwurf „Änderungen zum Haushaltsvoranschlag der Autonomen Provinz Bozen 2023-2025 und andere Bestimmungen“ angenommen, Behandlung des LGE „Die verpflichtende Herkunftskennzeichnung von Fleisch, Milch und Eiern in der Gemeinschaftsverpflegung“ verschoben

Landtag | 09.03.2023

Sonderausschuss für Autonomiefragen: Nein zu Statutsänderung

Vorschlag des Landtages der Autonomen Provinz Trient abgelehnt. „Bei der Anhörung der Experten ist davon abgeraten worden, Änderungen, die diesen Bereich des Autonomiestatuts betreffen, über den Landtag und das römische Parlament zu machen“, sagt Ausschussvorsitzende Amhof

Landtag | 09.03.2023

Plenarsitzung – Einbrechern den Riegel vorschieben (2), „Grüner Stern“ (3) und Tierschutzbeauftragter - mit FOTOS und VIDEOS

Anträge von Freiheitlichen, Perspektiven Für Südtirol und 5 Sterne Bewegung