Hauptinhalt

Kinder- und Jugendanwaltschaft

Suche

Kinder- und Jugendanwaltschaft | 02.12.2022

Ein Dank den freiwilligen Vormund:innen

Zum internationalen Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember dankt Kinder- und Jugendanwältin Höller den Vormund:innen für die Zeit, die sie für die nicht begleiteten ausländischen Minderjährigen aufwenden, und will ihr Engagement öffentlich sichtbar machen.

Kinder- und Jugendanwaltschaft | 18.11.2022

Internationaler Tag der Kinderrechte am 20. November

Gleichbehandlung, Vorrang des Kindeswohles, Recht auf Leben und Entwicklung sowie das Recht auf Beteiligung: Kinder- und Jugendanwältin Daniela Höller erinnert an die Grundprinzipien der UN-Kinderrechtskonvention.

Kinder- und Jugendanwaltschaft | 11.11.2022

Unterstützung für freiwillige Vormunde für nicht begleitete ausländische Minderjährige:

Höller zeigt sich erfreut über den Erlass des Dekrets, das endlich die Umsetzung der Unterstützungsmaßnahmen ermöglicht.

Kinder- und Jugendanwaltschaft | 26.10.2022

KIJA-Botschafterinnen und -botschafter gesucht

Nuova formazione per ambasciatrici e ambasciatori GAIA nelle scuole dell’infanzia e primarie. (Foto: GAIA)

„Nach dem Erfolg im Frühjahr 2022, als die erste KIJA-Botschafterin in Südtirol gestartet ist, möchten wir das Projekt nun auch im Jahr 2023 wieder starten“- so die Kinder- und Jugendanwältin Daniela Höller.


Kinder- und Jugendanwaltschaft | 30.09.2022

Höller: „Eine Kultur der Gewaltlosigkeit pflegen“

Zum internationalen Tag der Gewaltlosigkeit am 2. Oktober ruft Kinder- und Jugendanwältin Daniela Höller dazu auf, dieses Prinzip auch in der Familie zu beachten: „Das Ausnutzen der physischen Überlegenheit der Eltern gegenüber ihren Kindern ist häufig ein Ausdruck von Ohnmacht.“

Kinder- und Jugendanwaltschaft | 19.09.2022

Kinder- und Jugendanwältin Höller zu Besuch im Kinderdorf

Gespräche über Möglichkeiten zur Stärkung der Kinderrechte in Südtirol

Kinder- und Jugendanwaltschaft | 09.09.2022

10. September - Welttag der Suizidprävention

Das Thema Suizid offen und mit großer Aufmerksamkeit angehen: das ist die Forderung der Kinder- und Jugendanwältin.

Kinder- und Jugendanwaltschaft | 21.06.2022

Erste Ausbildung zur KIJA-Botschafterin erfolgreich abgeschlossen

(da sx) La Garante Daniela Höller e la prima ambasciatrice della GAIA Maria Gatscher, studentessa al terzo anno del corso di laurea in Educatore sociale presso la LUB. (Foto: Garante per l’infanzia e l’adolescenza)

Kinder der Kindergärten und Grundschulen werden über ihre Rechte aufgeklärt. Workshops von Sterzing bis Salurn und von St. Valentin auf der Haide bis Innichen. Ausbildung in Zusammenarbeit mit der Uni Bozen.


Kinder- und Jugendanwaltschaft | 29.04.2022

Botschafterinnen und Botschafter der Kinder- und Jugendanwaltschaft

Im Bild v.l.: Die pädagogische Fachkraft des Kindergartens Laas Ruth Kuntner, die Kinder- und Jugendanwältin Daniela Höller und die erste KIJA-Botschafterin Maria Gatscher, Studentin im dritten Jahr des Bachelors in Sozialpädagogik an

Kinder- und Jugendanwältin Daniela Höller über das neue Projekt zur Sensibilisierung von Kindern der Kindergärten und Grundschulen in Südtirol in Zusammenarbeit mit der Freien Universität Bozen


Kinder- und Jugendanwaltschaft | 20.04.2022

Junge Menschen im Fokus

Höller zur Lockerung der Schutzmaßnahmen: „Für viele junge Menschen ist es mittlerweile schwer nachvollziehbar, dass für sie scheinbar andere Regeln gelten sollen als für Erwachsene.“