Hauptinhalt

Kinder- und Jugendanwaltschaft

Kinder- und Jugendanwaltschaft | 29.04.2022

Botschafterinnen und Botschafter der Kinder- und Jugendanwaltschaft

Im Bild v.l.: Die pädagogische Fachkraft des Kindergartens Laas Ruth Kuntner, die Kinder- und Jugendanwältin Daniela Höller und die erste KIJA-Botschafterin Maria Gatscher, Studentin im dritten Jahr des Bachelors in Sozialpädagogik an

Kinder- und Jugendanwältin Daniela Höller über das neue Projekt zur Sensibilisierung von Kindern der Kindergärten und Grundschulen in Südtirol in Zusammenarbeit mit der Freien Universität Bozen


Kinder- und Jugendanwaltschaft | 20.04.2022

Junge Menschen im Fokus

Höller zur Lockerung der Schutzmaßnahmen: „Für viele junge Menschen ist es mittlerweile schwer nachvollziehbar, dass für sie scheinbar andere Regeln gelten sollen als für Erwachsene.“

Kinder- und Jugendanwaltschaft | 06.04.2022

Freiwillige Vormunde für nicht begleitete ausländische Minderjährige gesucht!

Ausbildungskurs für freiwillige Vormunde für nicht begleitete ausländische Minderjährige am 20. Mai 2022. Die Teilnahme ist kostenlos.

Kinder- und Jugendanwaltschaft | 10.03.2022

Der Jugend eine Stimme geben – jetzt wichtiger als je zuvor!

La Garante Höller con i presidenti e le presidenti delle Consulte studentesche. (Foto: Garante per l’infanzia e l’adolescenza)

Vorsitzende und Vize-Vorsitzende der Landesbeiräte der Schülerinnen und Schüler der drei Sprachgruppen zu Besuch in der Kinder- und Jugendanwaltschaft.


Kinder- und Jugendanwaltschaft | 07.02.2022

8. Februar 2022: Safer Internet Day. Höller: „Neugierig sein, Meldungen prüfen.“

Domani è il Safer Internet Day.

Kinder- und Jugendanwältin Daniela Höller zeigt die Gefahren von Falschmeldungen und Internetmissbrauch auf, vor allem auf den sozialen Medien. „Junge Menschen müssen einen breiten und objektiven Zugang zur Information haben."


Kinder- und Jugendanwaltschaft | 03.12.2021

5. Dezember, Tag des Ehrenamts – Höller: „Ein ganz besonderer Dank allen, die sich um Minderjährige kümmern.“

Daniela Höller dankt allen, die sich um Kinder und Jugendliche kümmern, und den Freiwilligenorganisationen, die mit der Kinder- und Jugendanwaltschaft zusammenarbeiten, besonders den freiwilligen Vormunden für unbegleitete minderjährige Einwanderer.

Kinder- und Jugendanwaltschaft | 01.12.2021

„Wir dürfen niemanden zurücklassen“

Anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderungen gibt Kinder- und Jugendanwältin Daniela Höller eine Erklärung über den Schutz der Rechte von Kindern und Jugendlichen mit einer Beeinträchtigung ab.

Kinder- und Jugendanwaltschaft | 18.11.2021

Galerie der Kinderrechte - Eine Frage, viele Hände!

La realizzazione di uno dei manifesti.

Anlässlich des Internationalen Tages der Kinderrechte am 20. November haben die Kinder- und Jugendanwaltschaft, der VKE, die Katholische Jungschar Südtirols und die Sozialgenossenschaft „Die Kinderfreunde Südtirol“ in Zusammenarbeit mit dem Landtag ein Projekt gestartet, um herauszufinden, wie gut die Kinder ihre Rechte kennen. Das Ergebnis ist eine Reihe von Plakaten, die auf www.nova-bz.org veröffentlicht werden.


Kinder- und Jugendanwaltschaft | 15.11.2021

Kurzvideo zu den Aufgaben der Kinder- und Jugendanwaltschaft

Filmprojekt in Zusammenarbeit mit der Landesberufsschule Zuegg und dem Filmclub

Kinder- und Jugendanwaltschaft | 02.11.2021

Kennst du deine Rechte? Auf Entdeckungsreise zu den Kinderrechten.

Im Bild v.l.: Schulführungskraft Martina Osti, Lehrerin Sara Odorizzi, die Schüler der 5A der Grundschule Terlan, Kinder- und Jugendanwältin Daniela Höller

Jeder Mensch auf dieser Welt hat Rechte, dies gilt auch für Kinder. Aus diesem Grund ist es umso wichtiger, dass auch die Jüngsten unserer Gesellschaft über ihre Rechte Bescheid wissen. Nur wer seine Rechte kennt, kann sie nämlich auch einfordern.