Hauptinhalt

Gleichstellungsrätin

Gleichstellungsrätin | 02.12.2019

Monitoringausschuss für Behindertenrechte: „Inklusion macht man gemeinsam.“

L’immagine della campagna "Tu + Io Insieme"

Zehn Jahre nach der Ratifizierung der UN-Konvention durch Italien startet der Monitoringausschuss eine Kampagne zur Inklusion, zusammen mit People First, Lebenshilfe, Dachverband für Soziales und Gesundheit, Arbeitskreis Eltern Behinderter, independent L, deutschem Bildungsressort und Landesamt für Menschen mit Behinderung.


Gleichstellungsrätin | 22.11.2019

Die Gleichstellungsrätin zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November

Michela Morandini: „Gewalt hat viele Gesichter.“ Nächste Woche gibt es in den sozialen Netzwerken unter den Hashtags #wirsehenschwarz und #gegengewaltanfrauen aktuelle Daten und Adressen, wo Frauen Hilfe finden können.

Gleichstellungsrätin | 30.04.2019

3. Mai 2019: Equal Pay Day – Ungerechte Bezahlung ist kein Frauen-, sondern Gesellschaftsproblem

Die Gleichstellungsrätin Michela Morandini (Foto: M. Tessaro).

Gleichstellungsrätin Morandini unterstützt die Aktion des Landesbeirates für Chancengleichheit


Gleichstellungsrätin | 29.03.2019

Der neue, barrierefreie Internetauftritt von Gleichstellungsrätin und Monitoringausschuss für Behindertenrechte

Die neue Homepage

Die vollständig überarbeitete Homepage enthält Informationen in leichter und Standardsprache über diese beiden Einrichtungen im Dienst der Bürger: www.gleichstellungsraetin-bz.org/


Gleichstellungsrätin | 28.03.2019

Situation der Frauen in größeren Betrieben: „typische“ Berufe, Familienlasten und weniger Einkommen

La presentazione del Rapporto sulla situazione occupazionale femminile (foto: Werth)

Vorstellung des Berichts zur Situation von Frauen in Südtiroler Mittel- und Großbetrieben im Zeitraum 2016-17. Erstellt vom Arbeitsförderungsinstitut im Auftrag der Gleichstellungsrätin. Morandini: „In zehn Jahren keine wesentlichen Schritte hin zur Gleichstellung.“


Gleichstellungsrätin | 27.03.2019

TERMINERINNERUNG: MORGEN Vorstellung des Berichtes zur Situation der weiblichen Bediensteten in den Großbetrieben

Am kommenden Donnerstag, um 9.30 Uhr im Landtag, stellt Gleichstellungsrätin Morandini den Bericht zur Situation der weiblichen Bediensteten in Südtiroler Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeiter/-innen vor, der vom AFI erstellt wurde.

Gleichstellungsrätin | 22.03.2019

Monitoring-Ausschuss: Inklusion in Gesellschaft und Arbeitswelt fördern

Die Anhörung der Experten vor dem Monitoringausschuss (Foto: Landtag/Werth)

Südtiroler Monitoringausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen trifft Expertinnen und Experten im Bereich Arbeit und Inklusion


Gleichstellungsrätin | 08.03.2019

Neuwahl des Südtiroler Monitoringausschusses

Auswahlverfahren der Mitglieder für den Südtiroler Monitoringausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen. Bewerbungsfrist: 5. April 2019 12.00 Uhr

Gleichstellungsrätin | 07.03.2019

Italiens Gleichstellungsrätin Bagni Cipriani lobt das Südtiroler Modell

von links: Toffol, Corn, Zelger, Mattei, Bagni Cipriani, Morandini (Foto: Landtag)

Bei ihrem Treffen mit Südtirols Gleichstellungsrätin Morandini und deren Trentiner Amtskollegen Corn gab es auch Lob für die Unterstützung durch den Südtiroler Landtag, der heute durch Vizepräsidentin Mattei vertreten war, und für die beispielhafte Zusammenarbeit mit den anderen Garantiebehörden sowie für die finanzielle und personelle Ausstattung.


« Vorherige Seite 1 2 3 4 Nächste Seite »