Hauptinhalt

Fraktionen

Suche

SVP - Südtiroler Volkspartei | 06.09.2019

Vergabegesetz: Regierung Conte 2 startet gut

SVP-Fraktionsvorsitzender Gert Lanz

Italiens neue Regierung hat in ihrer ersten Ministerratssitzung das Landesgesetz zur Vereinfachung in der öffentlichen Auftragsvergabe für gut befunden. SVP-Fraktionsvorsitzender Gert Lanz ist erleichtert. „Eine mögliche Anfechtung des Gesetzes stand im Raum, da drei Ministerien aus der vorgehenden Regierung mit einigen Punkten nicht einverstanden waren. Jetzt ist die Sache über die Bühne und wir können durchstarten“.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 05.09.2019

Rund um die Geburt - SVP-Landtagsabgeordnete Magdalena Amhof: „Ein Modell mit Vorzeigecharakter“

SVP-Landtagsabgeordnete Magdalena Amhof

Für die SVP-Landtagsabgeordnete Magdalena Amhof ist das Betreuungsmodell „Rund um die Geburt“ ein äußerst wichtiges und wertvolles Projekt. „Werdende und frisch gebackene Eltern können sich auf ein optimales Betreuungsangebot vor und nach der Geburt freuen“, sagt Amhof. Der Südtiroler Sanitätsbetrieb schaffe damit ein Modell mit Vorzeigecharakter.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 05.09.2019

Neue Regierung in Italien: Weitere Rentenreform wird dringend benötigt

L.Abg. Helmuth Renzler

„Eine weitere Rentenreform bzw. -anpassung ist in Italien unbedingt notwendig, um die Rentenvoraussetzungen und Rentenbeträge der Jugendlichen, deren Rente ausschließlich nach dem beitragsbezogenem System berechnet wird, den anderen Rentenberechtigten gleichzustellen“, so der SVP- Landtagsabgeordnete Helmuth Renzler einleitend.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 04.09.2019

Straßeninfrastrukturen / Mobilitätsverbesserung für Bozen

Bozen plagen seit Jahren Verkehrsprobleme. Das Land Südtirol hat daher mit der Stadtverwaltung eine Maßnahmenbündel von 13 Punkten geschnürt. Die ersten vier dieser 13 Maßnahmen sollen nun konkret angegangen werden. SVP-Landtagsabgeordneter Helmut Tauber begrüßt diesen nächsten Schritt Richtung Realisierung der geplanten Infrastrukturen.

SÜD-TIROLER FREIHEIT | 04.09.2019

Teure Schulmaterialien: Eltern zu Schulstart finanziell entlasten!

Myriam Atz Tammerle, Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit.

Der Schulstart steht vor der Tür. Dieser ist auch immer mit hohen Kosten verbunden. Bereits in der ersten Klasse Grundschule ist der Ankauf von Schulmaterialien für viele Eltern eine finanzielle Herausforderung. Deshalb hat die Junge Süd-Tiroler Freiheit gemeinsam mit den Landtagsabgeordneten der Süd-Tiroler Freiheit einen Antrag ausgearbeitet, wonach die Schulmaterialien von den Schulen selbst zur Verfügung gestellt werden sollen. Damit wolle man in erster Linie bedürftige Familien finanziell entlasten. Der Antrag wird bereits nächste Woche im Landtag behandelt.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 03.09.2019

Landtagsabgeordnete Ladurner trifft SJR / Leistbares Wohnen im Mittelpunkt

Michael Kaun und SVP-Landtagsabgeordnete Jasmin Ladurner

Kürzlich traf sich SVP-Landtagsabgeordnete Jasmin Ladurner mit dem Vorstandsmitglied des Südtiroler Jugendrings, Michael Kaun und dessen Geschäftsführer, Kevin Hofer zu einem Gespräch und Gedankenaustausch. Es ging um die Themen leistbares Wohnen und die Neuregelung der Wohnbauförderung, aber auch um neue Ansätze bei der Förderung des Ehrenamtes.


SÜD-TIROLER FREIHEIT | 30.08.2019

Regierungskrise: Polit-Chaos in Rom stärkt autonomiefeindliche Kräfte.

Sven Knoll, Landtagsabgeordneter der Süd-Tiroler Freiheit.

Keinen Grund für Süd-Tirol zu Jubeln sieht der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Sven Knoll, in einer neuen Regierung zwischen 5-Sterne-Bewegung und PD. Das politische Chaos wird mit so einer Koalition in Italien nur noch größer und die Wähler bekommen damit genau jene Politik, die sie nicht wollten. Spätestens bei der nächsten Wahl wird sich das rächen, indem die nationalistischen Parteien noch mehr Stimmen bekommen werden. Das hat dann auch negative Folgen für Süd-Tirol, denn dann werden Parteien wie Fratelli d’Italia in der italienischen Regierung sitzen, die die Süd-Tirol-Autonomie am liebsten abschaffen wollen.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 29.08.2019

Regierungsbildung / Staatshaushalt ist dringendste Aufgabe

Fraktionsvorsitzender Gert Lanz

Im Namen der SVP-Fraktion im Südtiroler Landtag begrüßt Fraktionsvorsitzender Gert Lanz die besonnen Vorgangsweise von Staatspräsident Mattarella während der Regierungskrise und hofft auf eine handlungsfähige Regierung. „Nun gilt es für die neue Regierung vor allem einen Staatshaushalt für das nächste Jahr aufzustellen, um die Erhöhung der Mehrwertsteuer abzuwenden“, so Lanz.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 29.08.2019

Overtourism / Ladurner: Qualität vor Quantität

Landtagsabgeordnete Jasmin Ladurner

Die aktuelle Diskussion über den Tourismus in Südtirol beschäftigt auch die Landtagsabgeordnete Jasmin Ladurner. Sie appelliert konsequent auf Qualität anstatt auf Quantität zu setzen. Und betont, dass differenziert werden muss.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 28.08.2019

Förderung kombinierter Verkehr / Ein Schritt in die richtige Richtung

Landtagsabgeordnete Magdalena Amhof

Die Eisacktaler Landtagsabgeordnete Magdalena Amhof begrüßt die Landesförderung für den kombinierten Verkehr auf der Brennerachse: „Diese Förderung ist ein kleiner Schritt in die richtige Richtung, um den Schwerverkehr von der Straße auf die Schiene zu bringen.“