Hauptinhalt

Alle News

Suche

SÜD-TIROLER FREIHEIT | 29.04.2020

Wir pfeifen auf Rom! Schulterschluss aller Süd-Tiroler, um Unabhängigkeit von Italien zu behaupten.

Sven Knoll, Landtagsabgeordneter der Süd-Tiroler Freiheit.

Der Landtagsabgeordnete Sven Knoll begrüßt, dass die SVP nun endlich dem Druck der Bevölkerung nachgibt und den Vorschlag der Süd-Tiroler Freiheit umsetzt, sich die Corona-Maßnahmen nicht länger vom italienischen Staat diktieren zu lassen. Süd-Tirol muss eigenständige Entscheidungen treffen, die auf die Bedürfnisse unseres Landes zugeschnitten sind. Auf die schönen Worte müssen nun aber auch Taten folgen! Die Gelegenheit dazu bietet bereits nächste Woche die Sitzung des Landtages, bei der die Süd-Tiroler Freiheit einen Antrag eingebracht hat, mit dem der Landesregierung gegenüber Rom der Rücken gestärkt werden soll, damit Süd-Tirol eigenständige Corona-Maßnahmen treffen kann.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 29.04.2020

Südtirols Weg zum Neustart: Kinderbetreuung neugestalten

Neben allen Maßnahmen, die das Südtiroler Landesgesetz für den Eintritt in die Phase 2 festschreiben wird, soll und muss eine gute Lösung für die Kinderbetreuung stehen. Die SVP-Frauen im Südtiroler Landtag prüfen derzeit verschiedene Möglichkeiten.

Kinder- und Jugendanwaltschaft | 29.04.2020

Tätigkeitsbericht 2019: Die Kinder- und Jugendanwältin Daniela Höller gibt einen Einblick in die Arbeit des vergangenen Jahres.

Der Bericht 2019

450 neueröffnete Akten, 783 Akten der vergangenen Jahre, die weiterbearbeitet wurden, 44 Austauschtreffen mit Behörden, Einrichtungen und Vereinen


Kinder- und Jugendanwaltschaft | 29.04.2020

Relazione sull’attività 2019: Höller ripercorre 12 mesi di lavoro

La copertina della Relazione sull’attività 2019.

450 fascicoli aperti, 783 fascicoli degli anni passati elaborati, 44 incontri conoscitivi con autorità, istituzioni e associazioni: questo il bilancio del 2019 di Daniela Höller.


Gleichstellungsrätin | 29.04.2020

Tätigkeitsbericht 2019 der Gleichstellungsrätin: Beratungen um 73 Prozent gestiegen

La Relazione d’attività 2019 della Consigliera di parità.

Michela Morandinis Rückblick auf ein arbeitsreiches Jahr. „Mobbing und Vereinbarkeit Familie und Beruf bleiben die Hauptanliegen.“


Gleichstellungsrätin | 29.04.2020

Relazione 2019 della Consigliera di parità: +73% di consulenze

La Relazione d’attività 2019 della Consigliera di parità.

Michela Morandini ripercorre l’intensa attività svolta nel 2019: “Mobbing e conciliazione famiglia-lavoro rimangono i problemi principali”.


Landtag | 28.04.2020

Untersuchungsausschuss zu Schutzmasken eingesetzt

Erste Sitzung am Dienstag, 5. Mai

Landtag | 28.04.2020

Costituita la commissione d’inchiesta sulle mascherine protettive

Prima seduta: martedì 5 maggio.

SVP - Südtiroler Volkspartei | 28.04.2020

Warum vorangehen? SVP-Fraktionsvorsitzender Gert Lanz: „Wir sind nicht am Start eines Sprints, sondern eines Marathons“

SVP-Fraktionsvorsitzender Gert Lanz

SVP-Fraktionsvorsitzender Gert Lanz stellt klar: „Die erste Phase, mit dem Ziel die Bevölkerung zu schützen, war geprägt von Maßnahmen, um das Gesundheitssystem nicht zu überlasten. Diese Maßnahmen wurden weltweit umgesetzt, in jedem Staat unterschiedlich, jedoch alle mit demselben Ziel, nämlich: Die Infektionskette zu unterbrechen. Die zweite Phase beginnt nun in vielen Staaten anzurollen. Wir stehen nicht am Start eines Sprints, sondern eines Marathons und genau deshalb wollen wir beim Neustart unser eigenes Tempo einschlagen und dafür auch die Verantwortung übernehmen“.


Volksanwaltschaft | 28.04.2020

Der Tätigkeitsbericht 2019 der Südtiroler Volksanwältin ist online

Der Umschlag des Tätigkeitsberichts 2019

6.111 Menschen wandten sich im Jahr 2019 an die Volksanwaltschaft. „Dies macht deutlich, wie wichtig die Einrichtung ist und welche große Zahl an Menschen mit dieser Einrichtung Objektivität, Neutralität und Durchsetzungsfähigkeit verbinden“, freut sich Volksanwältin Morandell.