Contignü prinzipal

Frazions

Chёstes informaziuns é da ciafè ma por

Chirida

| 31.10.2013

Untermaiser Bahnhof wird erneut zweckentfremdet

L.Abg. Pius Leitner

Wann erfolgt versprochene Arealsanierung?


| 24.10.2013

Die Europäische Freie Allianz (EFA) unterstützt den „demokratischen Normalisierungsprozess“ für Süd-Tirol

Gestern Morgen, wenige Tage vor der Landtagswahl in Süd-Tirol, ist auf der Titelseite der „Dolomiten“, der größten Tageszeitung Süd-Tirols, ein Artikel erschienen, der die Ansicht des deutschen Botschafters in Rom wiedergibt, laut der „niemand die Selbstbestimmung unterstützen wird, wenn die Süd-Tiroler diese wünschen sollten“. Und weiter: „Ich empfinde eine Loslösung Süd-Tirols von Italien nicht als Schritt vorwärts, sondern als Schritt zurück … Das Letzte, was Europa jetzt in dieser Krise brauchen kann, ist ein Grenzproblem im Herzen Europas“.

| 23.10.2013

EU-Abgeordnete unterstützen Selbstbestimmung Süd-Tirols

Der Landtagsabgeordnete der SÜD-TIROLER FREIHEIT, Sven Knoll, bezeichnet das heutige Interview mit dem deutschen Botschafter in Rom, welcher das Selbstbestimmungsrecht in Abrede stellt, als gezielten Versuch, die wachsenden Selbstbestimmungsbestrebungen in Süd-Tirol zu bekämpfen und die Bevölkerung zu verunsichern. Dem deutschen Botschafter sei seine private Meinung unbenommen, Tatsache ist jedoch, dass sich bereits mehrere EU-Abgeordnete positiv zur Selbstbestimmung Süd-Tirols geäußert haben und nächstes Jahr in Schottland abgestimmt wird. Die Selbstbestimmung ist somit schon längst Realität!

| 22.10.2013

Süd-Tirols Wirtschaft wird aufgrund der Zugehörigkeit zu Italien heuer um das DREIFACHE schrumpfen

L. Abg.Sven Knoll

Die aktuellen Daten des Landesstatistikamtes ASTAT bestätigen nun schwarz auf weiß, wovor die SÜD-TIROLER FREIHEIT seit Jahren warnt: Die Süd-Tiroler Wirtschaft leidet unter der Zugehörigkeit zu Italien, und wird laut Prognose heuer um das Dreifache (!!!) schrumpfen. Süd-Tirol schlittert damit in eine handfeste Rezession, während es dem Bundesland Tirol deutlich besser geht. Hätte es noch weiterer Argumente für die Notwendigkeit einer Zukunft Süd-Tirols ohne Italien bedurft, wurden sie damit erbracht, so Sven Knoll, Landtagsabgeordneter der SÜD-TIROLER FREIHEIT.


| 22.10.2013

Generationenvertrag: Beschlussantrag der SÜD-TIROLER FREIHEIT wird umgesetzt

L. Abg. Dr. Eva Klotz und Sven Knoll

Die Landtagsabgeordneten der SÜD-TIROLER FREIHEIT, Sven Knoll und Eva Klotz, zeigen sich erfreut darüber, dass die Landesregierung heute die Realisierung des Generationenvertrages angekündigt hat und somit einen Beschlussantrag der SÜD-TIROLER FREIHEIT zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit umsetzt.


Südtiroler Volkspartei | 22.10.2013

Dreipunkteprogramm für Südtriols Sport

Landtagsabgeordnete Veronika Stirner Brantsch

SVP-Landtagsabgeordnete und Special-Olympics–Direktorin Veronika Stirner Brantsch fordert in einem Dreipunkteprogramm eine Aufwertung des Sports in Südtirol.


| 21.10.2013

Ärztinnenausbdung: Keine Kinder bitte! Kinder oder Karriere im Theiner-Ressort

Als skandalös familienfeindlich bezeichnet der Landtagsabgeordnete des Bündnisses BürgerUnion - Ladins Dolomites - Wir Südtiroler, Andreas Pöder, die Arbeitsverträge für angehende junge Ärztinnen in Südtirols Krankenhäusern.

| 19.10.2013

Vierpersonen-Haushalt im Obervinschgau mit 30 Euro Strom im Monat - Billigerer Strom für Familien und Kleinbetriebe ist möglich – Genossenschaften bieten Strom ein Drittel billiger an:– Kompatscher vergisst: Großbetrieb Memc e

„Billigerer Strom für Familien und Kleinbetriebe ist möglich, das beweisen die Energiegenossenschaften in Südtirol“, unterstreicht der Landtagsabgeordnete der BürgerUnion – Ladins Dolomites – Wir Südtiroler, Andreas Pöder, angesichts der Ablehnung von verbilligtem Strom durch SVP-Spitzenkandidat Arno Kompatscher.

Südtiroler Volkspartei | 18.10.2013

Ein Stück Südtiroler Autonomie verloren

Landtagsabgeordneter Georg Pardeller

Die Schließung der Bauarbeiterkasse der Handwerker und ihre Einverleibung in die Bauarbeiterkasse der Industrie wird vom SVP-Landtagsabgeordneten Georg Pardeller, der vor acht Jahren diese Kasse als ASGB-Vorsitzender mitbegründet hat, zutiefst bedauert.


Südtiroler Volkspartei | 17.10.2013

Sprache in Bewegung - mutig neue Wege gehen

Landtagsabgeordnete Veronika Stirner Brantsch

SVP-Landtagsabgeordnete Veronika Stirner Brantsch begrüßt das Vorhaben des Deutschen Bildungsressorts Fremdsprachen im Unterricht stärker zu fördern. Endlich kommt Bewegung in das Thema „Sprache“.