Contignü prinzipal

Frazions

Chёstes informaziuns é da ciafè ma por

Chirida

| 19.10.2015

Wissenschaftliche Tagung: „Doppelte Staatsbürgerschaft Bereicherung für jede Minderheit!“

Landtagsklub der SÜD-TIROLER FREHEIT

Als grandiosen Erfolg wertet die Süd-Tiroler Freiheit das am Freitag von der Landtagsfraktion organisierte wissenschaftliche Symposium zur doppelten Staatsbürgerschaft. Experten und Doppelstaatsbürger aus aller Welt hoben das in den letzten Wochen kontrovers diskutierte Thema auf eine akademische Ebene und widerlegten dabei viele Halb- und Unwahrheiten. Aus den Beiträgen der Experten ging klar hervor: „Doppelte Staatbürgerschaften sind eine Bereicherung für jede Minderheit!“


| 16.10.2015

Tagung über doppelte Staatsbürgerschaft eröffnet.

Landtagsklub der SÜD-TIROLER FREHEIT

In Bozen wurde soeben die internationale Tagung zur doppelten Staatsbürgerschaft eröffnet. An der Tagung, die vom Landtagsklub der Süd-Tiroler Freiheit veranstaltet wird, referieren politische Vertreter und Wissenschaftler aus Europa, Armenien, Brasilien und Québec über die diversen Modelle der doppelten Staatsbürgerschaft in ihrer jeweiligen Region.


| 15.10.2015

Doppelte Staatsbürgerschaft für Süd-Tiroler: Wissenschaftliche Tagung.

L. Abg. Sven Knoll

Der Landtagsklub der Süd-Tiroler Freiheit organisiert am morgigen Freitag, den 16. Oktober 2015, in der der Zeit von 10-17 Uhr eine wissenschaftliche Tagung zur doppelten Staatsbürgerschaft im Hotel Laurin in Bozen. Namhafte internationale Experten, Universitätsprofessoren und Vertreter ethnischer Minderheiten werden aufzeigen, dass die doppelte Staatsbürgerschaft in sehr vielen Staaten bereits Realität ist und sich zum Schutze von Minderheiten, aber auch als friedensstiftende und völkerverbindende Maßnahme bewährt hat.


Südtiroler Volkspartei | 13.10.2015

Lantagsabgeordneter und Vorsitzender des SVP-ArbeitnehmerInnen Helmuth Renzler gratuliert der Wiener SPÖ zu ihrem Wahlerfolg

Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der SVP-Arbeitnehmer Helmuth Renzler

Die Vernunft und die Menschlichkeit haben in Wien gesiegt und nicht die Angstmacherei und der Populismus.


Südtiroler Volkspartei | 13.10.2015

Zukunftsperspektiven für soziale Dienstleistungen: Aussprache mit Direktorin des Außenamtes in Brüssel

Landtagsabgeordnete Maria Hochgruber Kuenzer

Landtagsabgeordnete Maria Hochgruber Kuenzer ist mit Verantwortlichen der Sozialgenossenschaft „Mit Bäuerinnen lernen - wachsen - leben“ und der Landesbäuerin der Südtiroler Bäuerinnenorganisation nach Brüssel gereist, um Chancen und Zukunftsperspektiven von EU-Projekten abzuklären.


| 08.10.2015

Nach Kritik der Süd-Tiroler Freiheit: Rechnungshof nimmt Geldverschwendung für Kulturhauptstadt-Bewerbung unter die Lupe!

L. Abg. Sven Knoll

Die gescheiterte Bewerbung zur Kulturhauptstadt „Triveneto“, welche dem Steuerzahler über eine Million Euro kostete und mit dem Süd-Tirol als oberitalienisches Hinterland Venedigs hätte dargestellt werden sollen, hat nun ein rechtliches Nachspiel. Der Landtagsklub der Süd-Tiroler Freiheit zeigt sich zufrieden darüber, dass der Rechnungshof Ermittlungen gegen das italienische Kulturresort von Landesrat Christian Tommasini eingeleitet hat. Der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Sven Knoll, hatte mehrmals auf die unverschämte Geldverschwendung im Zusammenhang mit der Bewerbung hingewiesen.


Südtiroler Volkspartei | 08.10.2015

Jeden Tag gesund von der Arbeit nach Hause kommen

Landtagsabgeordneter Helmuth Renzler

Landtagsabgeordneter Helmuth Renzler stellt anlässlich des am 9. Oktober gefeierten Nationalen Gedenktages der Arbeitsunfallopfer besorgt fest, dass es im Jahr 2014 in der Region Trentino-Südtirol zu 18 Arbeitsunfällen mit tödlichen Ausgang kam und fordert deshalb noch mehr Sicherheitsbewusstsein.


| 07.10.2015

Gesamt-Tiroler Fußballmeisterschaft der Amateure

L. Abg. Bernhard Zimmerhofer

Der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Bernhard Zimmerhofer, zeigt sich erfreut darüber, dass sich im Landtag eine Mehrheit für das Projekt „Gesamttiroler Fußballmeisterschaft der Amateure“ ausgesprochen hat, „wenngleich in abgeschwächter Form im beschließenden Teil“.


Südtiroler Volkspartei | 06.10.2015

Südtirol-Konvent: Richtungsweisend für den Weg der Autonomie

SVP-Fraktionsvorsitzender Dieter Steger

Landtagspräsident Thomas Widmann hat im Rahmen der aktuellen Fragestunde die Auftaktveranstaltung des Südtirol-Konvents am 16. Jänner angekündigt. Für SVP-Fraktionsvorsitzenden Dieter Steger ist das ein bedeutender Schritt: Als Hilfsorgan des Landtages wird der Südtirol-Konvent die Richtung vorgeben, die für die Anpassung und Weiterentwicklung der Autonomie von großem Einfluss ist.


| 06.10.2015

Wissenschaftliche Tagung über doppelte Staatsbürgerschaft

Landtagsklub der SÜD-TIROLER FREHEIT

Die doppelte (italienisch-österreichische) Staatsbürgerschaft für Süd-Tiroler war in den letzten Jahren immer wieder Gegenstand der politischen Diskussion, die mitunter kontrovers geführt wurde. Erst letzte Woche fand zu diesem Thema im österreichischen Parlament ein Treffen zwischen den Klubsprechern im Süd-Tiroler Landtag und dem Süd-Tirol-Unterausschuss im Nationalrat statt. Die Süd-Tiroler Freiheit drängt auf eine Entscheidungsfindung und will, dass das Thema wissenschaftlich angegangen wird.