Contignü prinzipal

Frazions

Chёstes informaziuns é da ciafè ma por

Chirida

| 03.03.2014

L.-Abg. Sven Knoll zum Vertreter des Süd-Tiroler Landtags in der Versammlung des EVTZ ernannt

L. Abg. Sven Knoll

Der Landtagsabgeordnete der SÜD-TIROLER FREIHEIT, Sven Knoll, ist zum Vertreter des Süd-Tiroler Landtags in der Versammlung des EVTZ der Europaregion Tirol ernannt worden. Der Europäische Verbund Territorialer Zusammenarbeit (EVTZ) fördert als Rechtsperson der Europaregion Tirol die Zusammenarbeit der Tiroler Landesteile auf politischer, wirtschaftlicher und kultureller Ebene.


Südtiroler Volkspartei | 28.02.2014

52 freie Sonntage muss ein Arbeitsjahr haben

Landtagsabgeordnete Maria Hochgruber Kuenzer

SVP-Landtagsabgeordnete Maria Hochgruber Kuenzer erinnert an den Internationalen Tag des freien Sonntags, welcher alljährlich am 3. März begangen wird. Sie fordert klare politische Zusagen um diesen Ruhetag, Kultur, Traditionen und Werte für alle zu erhalten.


| 25.02.2014

La storia di alcune aziende "murate vive" da Provincia e Comune

Alessandro Urzì

Ecco la storia di numerose aziende "murate vive" dal Comune di Bolzano nel silenzio della Provincia- Nel settembre del 2009 il Centro artigianale e produttivo Manus sorto sull’area ex Iveco di fronte alle Acciaierie fu inaugurato in pompa magna dalla Provincia e dalle autorità comunali. Doveva essere un modello per la città di Bolzano.


Südtiroler Volkspartei | 25.02.2014

L. Abg. Helmuth Renzler: Pensionsvorschusszahlungen an Langzeitmandatare

L.Abg. Helmuth Renzler

Den Wählern etwas zurückzugeben ist eine Frage des Anstands


| 24.02.2014

Abolito il bonus per pendolari, misura ingiusta e incomporensibile

Alessandro Urzì

“Alla resa dei conti si tratta di un aumento delle tariffe, seppur mascherato che costerà almeno venti euro ad ogni utente, ed ovviamente ad esserne penalizzati sono coloro che utilizzano il trasporto pubblico per motivi di lavoro.


| 24.02.2014

Ärzteausbildung wird von Italien behindert

L. Abg. Sven Knoll

Der Landtagsabgeordnete der SÜD-TIROLER FREIHEIT, Sven Knoll, bezeichnet es als unzumutbare Schikane, dass Facharztausbildungen von Italien nur mehr anerkannt werden, wenn diese an Krankenhausabteilung erfolgen, die über eine italienische Universität akkreditiert sind. Damit wird die Ausbildung von Jungärzten an Süd-Tiroler Krankenhäusern massiv behindert und somit die Problematik des Ärztemangels weiter verschärft.


Movimento 5 Stelle - 5 Sterne Bewegung - Moviment 5 Steiles | 21.02.2014

Fuori i nomi dei beneficiari dei 90 Mio!

Movimento 5 Stelle - 5 Sterne Bewegung - Moviment 5 Steiles | 21.02.2014

Wer bekommt die 90 Mio.?

| 19.02.2014

Andreas Hofer Gedenktag: Gemeinsamkeiten in ganz Tirol fördern

Die Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT erinnert anlässlich des Andreas Hofer Gedenktages am morgigen 20. Feber an die Bedeutung dieses historischen Ereignisses für ganz Tirol. Andreas Hofer und der Freiheitskampf von 1809 waren prägend für Tirol und dessen Spuren reichen bis in die heutige Zeit. Die Gedenkfeiern sollten daher nicht nur für einen Blick zurück in die Vergangenheit, sondern vielmehr für einen Blick in die Zukunft genutzt werden. An die regierenden Politiker nördlich wie südlich des Brenners ergeht damit der Auftrag, endlich konkrete Schritte für eine Zusammenführung der Tiroler Landesteile in die Wege zu leiten.

| 19.02.2014

La questione altoatesina ridotta a faccenda interna a due soli partiti, Pd e Svp, e Delrio continua a ignorare la nostra richiesta di incontro

Alessandro Urzì

Delrio, quindi, il braccio destro di Renzi, sarà incaricato di tessere la tesa su dettatura di Theiner e Kompatscher. Delrio, il ministro che ha da sempre un solo interlocutore in Alto Adige, la Svp. Gli abbiamo richiesto per sei mesi un semplice incontro, non ce lo ha mai accordato. Alla faccia dell’equilibrio e del senso istituzionale del ruolo di ministro di tutti.