Contignü prinzipal

Frazions

Chёstes informaziuns é da ciafè ma por

Chirida

Südtiroler Volkspartei | 05.12.2016

Südtirol steht für Fortschritt. SVP-Fraktionsvorsitzender Dieter Steger: Südtirols „Ja“ ist ein klarer Auftrag

SVP-Fraktionsvorsitzender Dieter Steger

VP-Fraktionsvorsitzender Dieter Steger nimmt den Ausgang des Referendums zur Kenntnis und bedauert, dass den Italienern der Mut zur Veränderung fehlt. Er würdigt das eindeutige „Ja“ der Südtiroler. „Wir haben damit ein klares Signal gegeben: Italien gehört reformiert!“


Südtiroler Volkspartei | 05.12.2016

Ehrenamt schafft Heimat

SVP-Landtagsabgeordnete Maria Hochgruber Kuenzer

SVP-Landtagsabgeordnete Maria Hochgruber Kuenzer erinnert an den „Internationalen Tag des Ehrenamtes“, welcher alljährlich am 5. Dezember gefeiert wird. Ehrenamt verbindet Menschen mit Menschen und wirkt der Landflucht entgegen.


Südtiroler Volkspartei | 05.12.2016

Ehrenamtlichen für ihre Dienste für Menschen mit Behinderung danken

Landtagsabgeordneter Helmuth Renzler

Jährlich wird am 3. Dezember der „Tag der Menschen mit Behinderung“ und am 5. Dezember der „Tag des Ehrenamtes“ gefeiert. Landtagsabgeordneter Helmuth Renzler erinnert daran, dass Menschen mit besonderen Bedürfnissen den speziellen Schutz der Gesellschaft brauchen und dies ohne freiwilliges Engagement unmöglich ist.


Südtiroler Volkspartei | 05.12.2016

Bundespräsidentenwahl in Österreich: Votum für Einheit und Europa

Fraktionsvorsitzender Dieter Steger

SVP-Fraktionsvorsitzender Dieter Steger zeigt sich nach dem Wahlsieg von Alexander van der Bellen bei den Wahlen zum österreichischen Bundespräsidenten erleichtert: „Die Mehrheit der Österreicher hat sich bei der Wahl verantwortungsbewusst gezeigt und wider dem Populismus entschieden.“


| 05.12.2016

Bundespräsidentenwahl: Doppelte Staatsbürgerschaft von Alexander Van der Bellen einfordern.

Landtagsklub

Die Abgeordneten der Süd-Tiroler Freiheit gratulieren Alexander Van der Bellen zur Wahl zum neuen österreichischen Bundespräsidenten. Als Tiroler ist Alexander Van der Bellen mit Süd-Tirol bestens vertraut und war auch selbst dabei, als die Süd-Tiroler Freiheit mehr als 22.000 Unterstützungsunterschriften für die doppelte Staatsbürgerschaft dem österreichischen Parlament übergeben hat.


Südtiroler Volkspartei | 02.12.2016

Regelmäßige Studien zum Südtiroler Ausbildungsmarkt: Passungsproblem beobachten

SVP-Landtagsabgeordnete Magdalena Amhof

Die Entwicklung am Südtiroler Ausbildungsmarkt muss ständig beobachtet werden. Um rechtzeitig reagieren zu können, ist die Durchführung regelmäßiger Studien Voraussetzung. Dieser Meinung sind die Abgeordneten zum Südtiroler Landtag, die geschlossen einem entsprechenden Beschlussantrag zustimmten.


Südtiroler Volkspartei | 02.12.2016

Pilotprojekt Hauswirtschaft startet 2017

SVP-Landtagsabgeordneter Albert Wurzer

Bereits im Schuljahr 2017/2018 wird ein Pilotprojekt umgesetzt, mit welchem hauswirtschaftliche Tätigkeiten an Südtirols Schulen stärker in den Unterricht integriert werden. Dies forderten die SVP-Landtagsabgeordneten Albert Wurzer, Magdalena Amhof, Maria Hochgruber Kuenzer und Sepp Noggler in einem Beschlussantrag, der vom Südtiroler Landtag einstimmig angenommen wurde.


| 01.12.2016

Landtag einstimmig für deutschsprachige Telefonanbieter in Süd-Tirol

L.-Abg. Bernhard Zimmerhofer

Der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Bernhard Zimmerhofer, zeigt sich erfreut darüber, dass der Landtag einen wesentlichen Punkt seines Beschlussantrages zur Öffnung des Süd-Tiroler Marktes für deutschsprachige Telefonanbieter angenommen hat.


| 30.11.2016

Landtags-SVP ist Erfüllungsgehilfe des organisierten faschistischen Kulturverbrechens!

Dr. Cristian Kollmann und L.-Abg. Sven Knoll

Der Süd-Tiroler Landtag hat sich für die Wiederaufstellung des Markuslöwen und der römischen Wölfin vor dem faschistischen Siegesdenkmal ausgesprochen. Ein Beschlussantrag der Süd-Tiroler Freiheit, der Gegenteiliges vorgesehen hätte, wurde damit versenkt.


Südtiroler Volkspartei | 30.11.2016

Markuslöwen und römische Wölfin: Hier entscheidet die Stadt Bozen

SVP-Fraktionsvorsitzender Dieter Steger

SVP-Fraktionsvorsitzender und Stadtobmann Dieter Steger hat sich entschieden gegen den Beschlussantrag der Südtiroler Freiheit ausgesprochen, die die Haltung des Südtiroler Landtages gegen die Wiederaufstellung der Markuslöwen und der römischen Wölfin vor dem Siegesdenkmal fordert. „Das sehe ich nicht als Zuständigkeit des Südtiroler Landtages. Bozen soll hier entscheiden – im Sinne eines friedlichen Zusammenlebens“, betont Steger.