Contignü prinzipal

Frazions

Chёstes informaziuns é da ciafè ma por

Chirida

| 30.07.2014

Schreckensmeldungen aus Rom: Und täglich grüßt das Murmeltier…!

SÜD-TIROLER FREIHEIT

Die SÜD-TIROLER FREIHEIT sieht sich täglich in ihrer These bestätigt, wonach die Zugehörigkeit Süd-Tirols zu Italien immer mehr zur Existenzfrage wird. Es vergeht kein Tag ohne neue Hiobsbotschaften aus dem Süden. Wie die Tageszeitung „Dolomiten“ berichtete, schuldet der Staat dem Süd-Tiroler Sanitätswesen 65,5 Millionen Euro und begleicht seit Jahren seine Rechnungen nicht mehr.


| 30.07.2014

BürgerUnion fordert Ticketbefreiung für Eltern minderjähriger Kinder

Andreas Pöder

Beschlussantrag im Südtiroler Landtag eingebracht


| 30.07.2014

Staat plündert die Urlaubskassen der Südtiroler

Andreas Pöder

Kosten für Reisepässe entbehren jeder Relation


| 29.07.2014

Internetauftritt des Landes: Zeichen Richtung Unabhängigkeit setzen, „.it-Endungen“ abschaffen!

Bernhard Zimmerhofer

Die Abgeordneten der SÜD-TIROLER FREIHEIT, Bernhard Zimmerhofer und Sven Knoll, fordern den Landtag in einem Beschlussantrag dazu auf, die Internet-Endungen des Landes von „.it“ auf „.eu“ bzw. „.tirol“ umzustellen. Viele Internetauftritte des Landes (z.B. provinz.bz.it/) enden auf die Domain „.it“, als Kurz-Code für „Italien“.


Südtiroler Volkspartei | 29.07.2014

Die Anhebung der 5000 Mindestrenten auf 700 Euro ist ein Muss

Landtagsabgeordneter Helmuth Renzler

„Nicht der Weg ist das Ziel, sondern das Ziel bleibt Mindestrentnern das Lebensminimum zu gewährleisten", setzt der SVP-Landtagsabgeordnete und Rentenexperte Helmuth Renzler der aktuellen Diskussion zum Vorstoß der Landesregierung für 5.000 über 70-jährige alleinstehende Mindestrentner in Südtirol mit einer Jahresrente von weniger als 7.800 Euro eine Anpassung vorzunehmen, entgegen.


| 29.07.2014

Kindererziehung in der Familie muss Vorrang vor Fremdbetreuung haben

Andreas Pöder

BürgerUnion fordert mehr Unterstützung für Familien, welche sich für Kindererziehung entscheiden


| 29.07.2014

Wiedereinführung der christlichen Feiertage

Andreas Pöder

Die BürgerUnion fordert in einem Beschlussantrag die Wiedereinführung der christlichen Feiertage


| 29.07.2014

BürgerUnion fordert Übernahme der Fernseh- und Rundfunkgebühren durch das Land

Andreas Pöder

Beschlussantrag im Südtiroler Landtag eingebracht


| 24.07.2014

Flughafengesellschaft Verona: Beteiligung abtreten und Erlöse sinnvoll verwenden!

Bernhard Zimmerhofer

„Die Beteiligung des Landes von 5,4 Prozent an der Flughafengesellschaft ‚Valerio Cattulo‘ in Verona abstoßen und die Erlöse sinnvoll investieren“, so lauten die Forderungen des Landtagsabgeordneten Bernhard Zimmerhofer von der SÜD-TIROLER FREIHEIT. Das freigewordene Kapital könnte in ein Konzept zur besseren Anbindung an die Flughäfen Innsbruck und Verona investiert werden.


| 24.07.2014

„Rai Südtirol“: Wo bleibt die Gleichbehandlung?!

SÜD-TIROLER FREIHEIT

Die SÜD-TIROLER FREIHEIT wehrt sich gegen die eklatante Ungleichbehandlung durch die „Rai Südtirol“ und hat einen entsprechenden Beschlussantrag im Landtag eingereicht. Obwohl der Sender per Gesetz zu einer ausgewogenen Berichterstattung verpflichtet wäre, wird die sogenannte „par condicio“ immer wieder missachtet. Vor allem die Grünen kommen im Programm der hiesigen Rai überproportional häufig zu Wort, während die SÜD-TIROLER FREIHEIT unterrepräsentiert ist. Nachdem persönliche Interventionen zur Verbesserung der Lage nicht fruchteten, schlägt die Bewegung nun eine härtere Gangart ein.


« Plata da dant 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Plata che vën do »