Contignü prinzipal

Frazions

Chёstes informaziuns é da ciafè ma por

Chirida

Südtiroler Volkspartei | 22.02.2017

Veranstaltungsreihe Plattform Land SVP-Fraktionsvorsitzender Dieter Steger: „Zusammenarbeit birgt wertvolles Potenzial“

SVP-Fraktionsvorsitzender Dieter Steger

„Kooperationen im ländlichen Raum“ war das zentrale Thema der aktuellen Veranstaltungsserie, zu der die Plattform Land eingeladen hatte. Dieter Steger, Landtagsabgeordneter und SVP-Fraktionsvorsitzender hat die letzte Veranstaltung dieser Reihe in der Fachschule in Dietenheim besucht, welche ihn in seiner Überzeugung bestätigte, dass nur durch Zusammenarbeit die Zukunft des ländlichen Raums gesichert bleibt.


Südtiroler Volkspartei | 21.02.2017

Und wieder streikt die SAD! Magdalena Amhof: „Mit Zug und Bus bleiben auch Kompetenz und Verlässlichkeit auf der Strecke“

SVP-Landtagsabgeordnete Magdalena Amhof

Die Eisacktaler Landtagsabgeordnete Magdalena Amhof, selbst Pendlerin und regelmäßige Nutzerin der SAD-Dienste, kann den Unmut der zahlreichen Pendlerinnen und Pendler sehr gut verstehen. Den großen Streiks vom 7. und 21. Februar werden noch in dieser Woche weitere folgen. Kein Wunder, dass SAD-Geschäftsführer Ingemar Gatterer immer öfter unter Beschuss gerät.


Südtiroler Volkspartei | 20.02.2017

Zum „Welttag der Sozialen Gerechtigkeit“, am 20. Februar: Soziale Gerechtigkeit ist Umverteilung zwischen Arm und Reich

SVP-Landtagsabgeordneter Helmuth Renzler

SVP-Landtagsabgeordneter Helmuth Renzler erinnert an den „Welttag der Sozialen Gerechtigkeit“, welcher jährlich am 20. Februar begangen wird und fordert eine größere Umverteilung zwischen Arm und Reich.


Südtiroler Volkspartei | 16.02.2017

Politischer Austausch beim Tirol-Abend im österreichischen Parlament in Wien

SVP-Fraktionsvorsitzender Dieter Steger

Tirol übernimmt den Vorsitz im österreichischen Bundesrat. Zu diesem Anlass fand kürzlich ein Festakt im Parlament in Wien statt. SVP-Fraktionsvorsitzender Dieter Steger nutzte den Tirol-Abend, um die Kontakte zu Österreich zu vertiefen und politische Freundschaften aufzufrischen.


| 15.02.2017

Bundesrat unter Tiroler Vorsitz: Zusammenarbeit zwischen Süd-Tirol und dem österreichischen Parlament verstärken.

L.-Abg. Sven Knoll

Der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Sven Knoll, hat an der Festveranstaltung im österreichischen Parlament zur Übergabe des Bundesratsvorsitzes an Tirol teilgenommen und dabei die Bedeutung einer engeren Zusammenarbeit zwischen Süd-Tirol und dem österreichischen Parlament unterstrichen.


| 14.02.2017

Vorbehalte zum maßgeschneiderten SVP-Wahlgesetz!

L.-Abg. Myriam Atz Tammerle

Am Donnerstag steht im Ersten Gesetzgebungsausschuss des Landtages der Entwurf zum SVP-Wahlgesetz zur Diskussion. Die Landtagsabgeordnete Myriam Atz Tammerle, selbst Mitglied des Ersten Gesetzgebungsausschusses, seht dem SVP-Entwurf skeptisch gegenüber und wird im Ausschuss mehrere Änderungsanträge einreichen.


| 13.02.2017

Wer sich für den Erhalt von Kreuzen in den Schulen ausspricht, wird von den Grünen mit Hitler in Verbindung gebracht.

L.-Abg. Sven Knoll

Die Diskussion um die Kreuze in öffentlichen Räumen nimmt immer groteskere Züge an und entlarvt die Scheinheiligkeit der Grünen, die Weltoffenheit und Toleranz zwar für sich selbst einfordern, Andersdenkenden dieselben Werte aber nicht zugestehen. Der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Sven Knoll, hatte sich diese Woche in einer Fernsehdiskussion vehement für den Erhalt der Kreuze ausgesprochen und wird dafür nun von Vertretern der Grünen im Internet beschimpft und sogar mit Hitler in Verbindung gebracht.


Südtiroler Volkspartei | 10.02.2017

Der „Mensch“ ist unser Leitrahmen

SVP-Landtagsabgeordnete Maria Hochgruber Kuenzer

SVP-Landtagsabgeordnete Maria Hochgruber Kuenzer fordert, dass die „Menschen“ im Mittelpunkt der Reorganisation des Gesundheitswesens stehen. Dies soll nicht nur am „Welttag der Kranken“, am 11. Februar so sein, sondern oberstes Gebot bei jeder anstehenden Entscheidung.


Südtiroler Volkspartei | 10.02.2017

Zum „Welttag der Kranken“, am 11. Februar - Renzler warnt vor „Drei-Klassen-Medizin"

SVP-Landtagsabgeordneter Helmuth Renzler

SVP-Landtagsabgeordneter Helmuth Renzler macht auf den „Welttag der Kranken“, welcher am 11. Februar gefeiert wird, aufmerksam: Gesundheitsversorgung muss für alle gewährleistet sein und der "Drei-Klassen-Medizin" ist eine klare Absage zu erteilen!


Südtiroler Volkspartei | 09.02.2017

Der Autonomiekonvent braucht keine Krücken! Christian Tschurtschenthaler: „Lasst uns arbeiten!“

Magdalena Amhof, Christian Tschurtschenthaler, Maria Hochgruber Kuenzer

Der Autonomiekonvent: Es ist der erste partizipative Prozess dieser Art und damit ein Novum in der Südtirolpolitik. Wie er sich für die einen als spannendes und bereicherndes Themenfeld präsentiert, wird er von anderen wiederholt als Zielscheibe missbraucht. Der Präsident des Konvents, Christian Tschurtschenthaler und seine Parteikolleginnen Magdalena Amhof und Maria Hochgruber Kuenzer arbeiten seit 30. April 2016 im Konvent der 33 mit. Kritik, Nörgeleien, Anfragen und Anträge sowie der letzthin geäußerte Vorwurf der Unfähigkeit vonseiten eines Landtagskollegen verwundern die drei Konventmitglieder sehr.


« Plata da dant 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Plata che vën do »