Contignü prinzipal

Defenüda zivica

Chёstes informaziuns é da ciafè ma por

Chirida

Defenüda zivica | 05.05.2006

Tätigkeitsbericht der Volksanwaltschaft

Pressekonferenz am 8. Mai

Defenüda zivica | 05.05.2006

Difesa Civica: l'attività del 2005. Invito conferenza stampa

La difensora civica dell’Alto Adige, Burgi Volgger, intende presentare una relazione sull’attività dell’istituzione da lei presieduta.

Defenüda zivica | 03.04.2006

Burgi Volgger nel direttivo dell’Istituto Europeo dell’Ombudsman

Assemblea generale dell’IEO a Innsbruck

Defenüda zivica | 03.04.2006

Südtirols Volksanwältin im Vorstand des Europäischen Ombudsmann-Instituts

Neuwahl bei der Generalversammlung in Innsbruck

Defenüda zivica | 28.02.2006

Difesa civica per tutti i Comuni

Burgi Volgger all’assemblea del consorzio dei comuni

Su invito del presidente del Consorzio dei Comuni Arnold Schuler, la Difensora Civica della provincia di Bolzano Burgi Volgger ha partecipato all’assemblea di tutti i sindaci altoatesini.


Defenüda zivica | 28.02.2006

Volksanwaltschaft für alle Gemeinden

Volksanwältin Volgger mit der Spitze des Gemeindenverbands

Volksanwältin Burgi Volgger ruft Bürgermeister zur Zusammenarbeit auf


Defenüda zivica | 06.12.2005

Commissione conciliativa per questioni di responsabilità medica

Entro la prima metà del 2006 entrerà in funzione anche in Alto Adige una Commissione conciliativa per questioni di responsabilità medica sul modello di quella esistente nel Tirolo austriaco, per velocizzare le sentenze a favore dei pazienti che lamentano errori medici. La Commissione, che sarà attiva a favore della popolazione nel settore sanitario, è stata presentata nell’odierna conferenza stampa dall’Assessore alla sanità ed alle politiche sociali, Richard Theiner, e dalla Difensora civica, Burgi Volgger.

Defenüda zivica | 06.12.2005

LR Theiner stellt Schlichtungsstelle in Arzthaftungsfragen vor

LPA - Um Patienten bei Behandlungsfehlern rasch und unbürokratisch zu ihrem Recht zu verhelfen, soll nun auch in Südtirol eine Schlichtungsstelle in Arzthaftungsfragen nach dem Vorbild in Nordtirol eingerichtet werden. Am heutigen 6. Dezember 2005 stellten Landesrat Richard Theiner und Volksanwältin Burgi Volgger die neue Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger im Gesundheitsbereich vor.

Defenüda zivica | 05.12.2005

Seduta della Giunta provinciale - Lunedì 5 dicembre 2005

Di seguito alcune delle principali decisioni assunte dalla Giunta provinciale nella seduta odierna (5 dicembre) e illustrate dal presidente Luis Durnwalder nella successiva conferenza stampa.

Defenüda zivica | 05.12.2005

Aus der Sitzung der Landesregierung vom 5. Dezember

LPA – Die Einwanderung und die zahlreichen damit verbundenen Fragen und Probleme waren das Schwerpunktthema der heutigen Sitzung der Südtiroler Landesregierung. Zum Sanitätsdirektor des Sanitätsbetriebs Bozen hat die Landesregierung heute (Montag, 5. Dezember) den Primar der Abteilung Geriatrie am Bozner Krankenhaus, Günther Doná, ernannt. Keine Entscheidung wurde hingegen bezüglich der Schaffung einer Kinder- und Jugendanwaltschaft beziehungsweise deren Ansiedelung getroffen.