Hauptinhalt

Eignungstest

Eignungstest Infos Bewerber/Bewerberinnen (Einladung, Mitteilung, Prüfungsergebnisse)

Titel Download

Damit die auf dieser Seite vorhandenen PDF-Dokumente geöffnet und angezeigt werden können, muss ein PDF-Betrachter installiert sein.
Falls Sie noch keinen PDF-Betrachter installiert haben, entscheiden Sie sich jetzt für:
Laden Sie sichen einen Freien PDF-Betrachter herunter
einen Freien PDF-Betrachter
Adobe© Reader©
den Adobe© Reader©

Zeitbegrenzte Aufnahme für EXPERTEN/EXPERTIN IM RECHTS-UND GESETZGEBUNGSBEREICH

 

Der Südtiroler Landtag sucht zwecks zeitbegrenzter Ersatzaufnahme einen/eine EXPERTEN/EXPERTIN IM RECHTS-UND GESETZGEBUNGSBEREICH in der VIII. Funktionsebene, Vollzeit (38 Wochenstunden).

Die Stelle ist ausschließlich der deutschen Sprachgruppe vorbehalten.


Voraussetzungen:

 

  1. Doktorat mit mindestens vierjähriger Studiendauer in Rechtswissenschaften
  2. Zweisprachigkeitsnachweis bezogen auf das Doktorat


Die entsprechenden Gesuche müssen innerhalb 20. November 2018, um 12:00 Uhr beim Generalsekretariat des Südtiroler Landtages, Silvius-Magnago-Platz 6, Bozen einlangen, wo das Gesuchsmuster aufliegt.

Die Bewerber/Bewerberinnen werden einer mündlichen Eignungsprüfung betreffend:
- Grundkenntnisse im Bereich Verwaltungsrecht
- Grundkenntnisse betreffend die Funktionen des Südtiroler Landtages
- Autonomiestatut
unterzogen.

Nähere Auskünfte erteilt das Generalsekretariat des Südtiroler Landtages (Tel. 0471 946 208).

  1. Zulassungsgesuch

Zeitbegrenzte Aufnahme für EXPERTEN/EXPERTIN IM VERWALTUNGSBEREICH

 

Der Südtiroler Landtag sucht zwecks zeitbegrenzter Ersatzaufnahme einen/eine EXPERTEN/EXPERTIN IM VERWALTUNGSBEREICH in der VIII. Funktionsebene, Vollzeit (38 Wochenstunden), für die Kinder- und Jugendanwaltschaft.

Die Stelle ist ausschließlich der deutschen Sprachgruppe vorbehalten.


Voraussetzungen:

 

  1. Doktorat mit mindestens vierjähriger Studiendauer in Rechtswissenschaften oder in Verwaltungswissenschaften oder in Politikwissenschaften oder in wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtungen oder in Soziologie,
  2. Zweisprachigkeitsnachweis C1 (A) bezogen auf das Doktorat


Die entsprechenden Gesuche müssen innerhalb 26. Oktober 2018, 12:00 Uhr beim Amt für Verwaltungsangelegenheiten (Personalbüro) des Südtiroler Landtages, Dantestraße 9, Bozen einlangen, wo das Gesuchsmuster aufliegt.

  1. Zulassungsgesuch

Verwaltungssachbearbeiter/Verwaltungssachbearbeiterin, VI. Funktionsebene

Eine befristete Vollzeitstelle

 

Mit Beschluss  Nr. 74 vom 11.9.2018 wurde die Prüfungskommission für die Eignungsprüfung zur befristeten Besetzung einer Vollzeitstelle im Berufsbild "Verwaltungssachbearbeiter/Verwaltungssachbearbeiterin", VI. Funktionsebene, ernannt:

 

Marion Kofler - Präsidentin                                                                                                                                                    

Tiziana Rech

Dr. Dorianna Fontana

 

Helga Klotzner - Sekretärin

  1. Ergebnis des Eignungstests