Hauptinhalt

Eignungstest

Eignungstest Infos Bewerber/Bewerberinnen (Einladung, Mitteilung, Prüfungsergebnisse)

Titel Download

Damit die auf dieser Seite vorhandenen PDF-Dokumente geöffnet und angezeigt werden können, muss ein PDF-Betrachter installiert sein.
Falls Sie noch keinen PDF-Betrachter installiert haben, entscheiden Sie sich jetzt für:
Laden Sie sichen einen Freien PDF-Betrachter herunter
einen Freien PDF-Betrachter
Adobe© Reader©
den Adobe© Reader©

Der Südtiroler Landtag sucht zwecks zeitbegrenzter Ersatzaufnahme einen/eine

  

Experten/Expertin im Rechts- und Gesetzgebungsbereich (VIII. Funktionsebene)


in der VIII. Funktionsebene, Vollzeit (38 Wochenstunden), für den Landesbeirat für das Kommunikationswesen.

Die Stelle ist ausschließlich der deutschen Sprachgruppe vorbehalten.

Voraussetzungen:

 

- Doktorat mit mindestens vierjähriger Studiendauer in Rechtswissenschaften
- Zweisprachigkeitsnachweis bezogen auf das Doktorat


Die entsprechenden Gesuche müssen innerhalb 23. Juli 2018, um 12:00 Uhr beim Amt für Verwaltungsangelegenheiten (Personalbüro) des Südtiroler Landtages, Dantestraße 9, Bozen einlangen. (siehe beigelegtes Gesuchsmuster).


Die Bewerber/Bewerberinnen werden einer mündlichen Eignungsprüfung betreffend:


- Bestimmungen zum Kommunikationswesen und zur Rundfunkförderung (L.G. 18.3.2002, Nr. 6)
- Grundkenntnisse der Informatik
- Grundkenntnisse im Bereich des öffentlichen Vergabewesens


unterzogen. Nähere Auskünfte erteilt das Amt für Verwaltungsangelegenheiten - Personalbüro des Südtiroler Landtages (Tel. 0471 946 225)

  1. Gesuchsmuster