Hauptinhalt

Grußwort

Präsident/in

Willkommen im Landtag!

Herzlich willkommen, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Besucherinnen und Besucher, beim Internetauftritt des Südtiroler Landtags. Der Landtag ist das höchste Organ unserer Autonomie, und in wörtlicher Übersetzung heißt „selbständige Gesetzgebung“. Der Landtag verabschiedet aber nicht nur die Gesetze, die das Leben in diesem Land regeln, er wählt auch die Landesregierung, gibt ihr Richtlinien für ihre Tätigkeit und kontrolliert ihre Arbeit.

Zu einer Demokratie gehört auch, dass das Volk die Arbeit seiner Vertreter kontrollieren kann, und mit diesen Internetseiten haben die Bürgerinnen und Bürger ein geeignetes Mittel dazu. Hier können Sie den Werdegang eines Gesetzes verfolgen, von der Einreichung über die erste Diskussion im Gesetzgebungsausschuss bis zur Debatte und Verabschiedung im Plenum. Hier finden Sie die Fragen der Abgeordneten an die Landesregierung und deren Antworten, die Beschlussanträge, die Begehrensanträge an das Parlament und weitere Dokumente. Alles, was bei einer Landtagssitzung gesagt wird, können Sie hier live mitverfolgen, nachträglich im Videoarchiv ansehen, in den Pressemitteilungen oder den Wortprotokollen nachlesen. Letztere reichen bis zur ersten Landtagssitzung am 20. Dezember 1948 zurück und sind auch eine Fundgrube für historisch Interessierte: die Antrittsrede Magnagos als erster Landtagspräsident, die Debatten nach der Feuernacht oder die verschiedenen Regierungserklärungen – die Reden von Persönlichkeiten, die Südtirols jüngere Geschichte mitgeschrieben haben.

Diese Seiten bieten viele Möglichkeiten, das politische Geschehen und die demokratischen Entscheidungen im Lande näher kennen zu lernen. Noch näher dran sind Sie, wenn Sie persönlich vorbeikommen und auf der Zuschauertribüne Platz nehmen. Die Sitzungen des Landtags sind öffentlich.

.

Josef Noggler
Präsident des Südtiroler Landtages