Hauptinhalt

IX. Legislaturperiode (1983 - 1988)

  1. Die Organe - IX. Legislaturperiode (© Copyright: Regionalrat Trentino-Südtirol)

Die Mitglieder des Landtagspräsidiums von 1983 bis 1988

1. Hälfte der Legislatur (von 1983 bis 1986)

Präsident:
Erich Achmüller (14.12.1983 bis 7.5.1984) (1)
Waltraud Geebert Deeg (8.5.1984 bis 16.6.1986)
Vizepräsident:
Giancarlo Bolognini (14.12.1983 bis 7.5.1984) (2)
Rolando Boesso (8.5.1984 bis 16.6.1986)
Präsidialsekretäre/Innen:
Gaetano d'Ambrosio
Rosa Franzelin Werth (3)
Dr. Oskar Peterlini (4)
Maria Bertolini (5)
Dr. Franz Pahl (6)

2. Hälfte der Legislatur (von 1986 bis 1988)

Präsident:
Rolando Boesso (ab 17.6.1986)
Vizepräsident:
Waltraud Gebert Deeg (17.6.1986 bis 30.1.1988) (7)
Oskar Peterlini (ab 4.2.1988)
Präsidialsekretäre/Innen:
Gaetano d'Ambrosio
Rosa Franzelin Werth (3)
Dr. Oskar Peterlini (4)
Maria Bertolini (5)
Dr. Franz Pahl (6)

(1) am 8.5.1984 wegen Rücktritt durch Waltraud Gebert Deeg ersetzt
(2) am 8.5.1984 wegen Rücktritt durch Rolando Boesso ersetzt
(3) am 4.2.1988 vom Amt zurückgetreten
(4) am 4.2.1988 zum Vizepräsidenten des Landtages als Ersatz für die verstorbene Vizepräsidentin Waltraud Gebert Deeg gewählt
(5) am 4.2.1988 zur neuen Präsidialsekretärin anstelle der vom Amt zurückgetretenen Abg. Rosa Franzelin Werth gewählt
(6) am 4.2.1988 zum neuen Präsidialsekretär gewählt anstelle des zum neuen Vizepräsidenten gewählten Präsidialsekretärs Dr. Oskar Peterlini
(7) am 4.2.1988 nach ihrem Ableben durch Oskar Peterlini ersetzt