Hauptinhalt

Landtag

Suche

Landtag | 04.03.2015

Plenarsitzung - Stundentakt, OSZE, Konservatorium, Verwaltungsrichter

Anträge von Grünen, Süd-Tiroler Freiheit und Alto Adige nel cuore

Landtag | 04.03.2015

Plenarsitzung - Wiedervereinigungsressort, Bozner Bauten, Post und Bahn

Anträge von Süd-Tiroler Freiheit, Team Autonomie und Freiheitlichen

Landtag | 04.03.2015

Plenarsitzung - Aufschnaiter-Schule, Selbstverteidigung

Anträge von 5 Sterne Bewegung und Freiheitlichen. Wahl von Atz Tammerle bestätigt. Nachbesetzung im Beirat für Chancengleichheit. Anpassung des Landtagshaushalts an die neuen Mehrwertsteuerbestimmungen.

Landtag | 04.03.2015

Plenarsitzung - Gesetzentwurf zur direkten Demokratie abgelehnt

Zwei Anträge der Grünen, den Partizipationsprozess auch bei anderen Gesetzen anzuwenden, wurden ebenfalls abgelehnt.

Landtag | 03.03.2015

Plenarsitzung - Direkte Demokratie

Generaldebatte zum Gesetzentwurf, der auf Volksinitiative eingebracht wurde. SVP will Ergebnisse im Gesetzgebungsausschuss abwarten, BürgerUnion, Grüne und 5 Sterne Bewegung plädieren für ein Weiterarbeiten am vorliegenden Entwurf, Alto Adige nel cuore, Süd-Tiroler Freiheit und Freiheitliche äußerten dazu Bedenken.

Landtag | 03.03.2015

Plenarsitzung - Aktuelle Fragestunde

Fragen und Antworten zu Campingplatz Reischach, Ensembleschutz, Bahnhofsareal Bozen, Postämtern, Claudiana, Etschwerke-SEL-Fusion u.a.m.

Landtag | 02.03.2015

Die Tagesordnung der März-Sitzung

Anfragen und Anträge von Opposition und Mehrheit, direkte Demokratie und Autonomie-Konvent

Landtag | 02.03.2015

ESF-Ausschuss – Anhörung von Plitzner und Flaim

Untersuchungsausschuss hört Direktorin der Prüfstelle für EU-Förderungen und ihren Vorgänger

Landtag | 25.02.2015

Einvernehmenskomitee: Diskussion über den Stellenplan des NISF.

Einseitige Kürzung des Stellenplans des NISF und Dreisprachigkeitszulage im Mittelpunkt des Treffens mit Pavanello.

Landtag | 25.02.2015

"Mitreden und gewinnen": abgestimmte Vorschläge und neue Anregungen

Gestern abends fand in Bozen das 3. Workshop für Vereine und Verbände statt, das vom I. Gesetzgebungsausschuss im Rahmen des Dialogreihe über die direkte Demokratie organisiert wurde.