Hauptinhalt

Landtag

Suche

Landtag | 15.05.2018

Ausschuss billigt Omnibus-Artikel zur Wirtschaft

III. Gesetzgebungsausschuss genehmigt letzten Teil des Sammelgesetzentwurfs

Landtag | 14.05.2018

Ausschuss billigt Omnibus-Artikel zu Sanität, Sozialem, Seilbahnen und Wohnbau

Gesetzentwurf der Landesregierung mit Änderungen genehmigt.

Landtag | 11.05.2018

Präsident Bizzo verurteilt Sabotageakte gegen die Alpini

Der Präsident des Südtiroler Landtages über die Brände der Schaltkästen der Bahnlinien: „Feige Tat, Solidarität mit der Alpini-Vereinigung A.N.A.“

Landtag | 10.05.2018

Landwirtschaftsausschuss billigt Teil des Sammelgesetzentwurfs

II. gesetzgebungsausschuss begutachtet Artikel zu Energie, Wassernutzung, Jagd und Fischerei, Landwirtschaft und Zivilschutz und nimmt Änderungen zu kleinen Wasserableitungen, Schäden durch Großraubwild, Biolandwirtschaft und Bienenschutz vor.

Landtag | 10.05.2018

Plenarsitzung - Landtag regt Gesetzentwurf zum Feldschutz an

Breite Mehrheit für Antrag der SVP. Sitzungswoche beendet. Sondersitzung ab. 22. Mai zur Urbanistikreform.

Landtag | 10.05.2018

Plenarsitzung - Änderungen zum Landeshaushalt verabschiedet

Gesetz ermöglicht Verwendung des Verwaltungsüberschusses. Mit 16 Ja, 12 Nein und 1 Enthaltung genehmigt.

Landtag | 10.05.2018

Plenarsitzung - Dieselfahrverbot, Impfpflicht für Einwanderer

Anträge von BürgerUnion und Alto Adige nel cuore

Landtag | 09.05.2018

Europadebatte über Transit und Verkehr (Audio/Video)

Moser, Dorfmann, Kompatscher, De Monte, Bizzo und Mayer (v.l.)

LH Kompatscher, die Europaparlamentarier Dorfmann, De Monte und Mayer sowie EUSALP-Vertreter Moser über den Transitverkehr als europäische und lokale Herausforderung.


Landtag | 09.05.2018

Plenarsitzung - Kulturförderung, Smart-Work, Rettungseinsätze, Dieselverbot

Anträge von 5 Sterne Bewegung, Team Autonomie, Süd-Tiroler Freiheit und BürgerUnion. Ab 14.30h Europadebatte.

Landtag | 09.05.2018

Plenarsitzung - Häftlingsanwalt, Stromleitungen, pflegende Angehörige, E-Autos

Anträge von Grünen, Freiheitlichen, L’Alto Adige nel cuore und Süd-Tiroler Freiheit