Hauptinhalt

Landtag

Landtag | 15.07.2019 | 15:48

Neue Jugendanwältin beim Landtagspräsidenten

Daniela Höller, Südtirols neue Kinder- und Jugendanwältin, hat heute Präsident Noggler einen Antrittsbesuch abgestattet.

Jugendanwältin Daniela Höller mit Präsident Noggler (re.) und Generalsekretär Zelger (Foto: Landtag/Werth)ZoomansichtJugendanwältin Daniela Höller mit Präsident Noggler (re.) und Generalsekretär Zelger (Foto: Landtag/Werth)

Im Juni hat der Landtag die Rechtsanwältin Daniela Höller zur neuen Jugendanwältin gewählt. Heute wurde sie von Landtagspräsident Josef Noggler zum Antrittsbesuch empfangen. Höller, die ihr Aufgabengebiet bereits als Mitarbeiterin der Jugendanwaltschaft kennengelernt hat, schilderte Noggler die Komplexität ihres Aufgabengebietes und sprach mit ihm auch über die strukturelle Ausstattung ihres Amtes, das im Laufe der Jahre immer bekannter geworden ist und immer mehr in Anspruch genommen wird.

Präsident Noggler sicherte Höller seine Unterstützung zu und wünschte ihr viel Erfolg für ihre Arbeit zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen.


(AM)