Hauptinhalt

Landtag

Gleichstellungsrätin | 23.11.2017 | 14:03

MEDIENTERMIN: Vorstellung des Genderberichts der Landesverwaltung am 27. 11.

Um 10 Uhr stellen Gleichstellungsrätin Morandini und LR Deeg im Landtag die Daten zum Personal vor.

Wie vom Gleichstellungsgesetz (Landesgesetz Nr. 5/2010, Art. 4) vorgesehen erhebt die Landesverwaltung regelmäßig die Statistik zum Geschlechterverhältnis in den einzelnen Diensten und legt sie der Gleichstellungsrätin vor. Die Erhebung umfasst auch Informationen zu Studientitel, Position und Funktionsebene, Berufsbild, Alter, Arbeitszeiten und Abwesenheit.

Der Genderbericht sowie die Herausforderungen und Ziele, die sich daraus ableiten, werden bei einer Pressekonferenz

am Montag, 27. November
10 Uhr
im Repräsentationssaal des Landtags

von Gleichstellungsrätin Michela Morandini und Landesrätin Waltraud Deeg sowie von Michela Zambiasi vom Organisationsamt des Landes und Generaldirektor Hanspeter Staffler vorgestellt.

Presse und Rundfunk sind dazu herzlich eingeladen.

(AM)