Hauptinhalt

Landtag

Landtag | 12.06.2018 | 14:38

MEDIENTERMIN: Vorstellung des Jahrbuchs Politika 2018 zur Autonomiereform

Analysen und Vergleiche zu Autonomiekonvent und Consulta: Themen, Vorschläge, Unterschiede. Donnerstag, 9.30 Uhr.

Politika, das Jahrbuch der Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft, ist heuer der Debatte über eine Reform des Autonomiestatuts gewidmet. In Beiträgen von mehreren Autoren wird eine vergleichende Analyse zum Autonomiekonvent und zum Trentiner Pendant, der Consulta, vorgenommen: Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Prozedur und bei den Themen, die Positionen zur Rolle der Region, die Vorschläge für die Zukunft. Und die große Frage: Wie geht es mit dem Reformvorschlag weiter?

Politika 18 wird am Donnerstag im Rahmen einer Pressekonferenz im Landtag vorgestellt. Nach einer Begrüßung durch Landtagspräsident Roberto Bizzo werden Günther Pallaver, Elisabeth Alber und Alice Engl von der Südtiroler Gesellschaft für Politikwissenschaft sowie Thomas Kager vom Raetia-Verlag die Themen und Ergebnisse des Jahrbuchs näher erläutern.

Donnerstag, 14. Juni 2018
9.30 Uhr
im Südtiroler Landtag

Presse und Rundfunk sind herzlich dazu eingeladen.

(AM)