Hauptinhalt

Fraktionen

Suche

SÜD-TIROLER FREIHEIT | 13.09.2017

Gesamttiroler Naturparks: Tirol rückt wieder ein Stück näher zusammen!

L.-Abg. Bernhard Zimmerhofer

Der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Bernhard Zimmerhofer, fordert in einem Beschlussantrag einen möglichen Zusammenschluss von innerhalb Tirols angrenzenden Naturparks zu Gesamttiroler Naturparks zu erörtern und bei positivem Befund umzusetzen. Damit würden, so Zimmerhofer, die Tiroler Landesteile wieder ein Stück näher zusammenrücken.


Südtiroler Volkspartei | 12.09.2017

Aus armen ArbeitnehmerInnen werden arme RentnerInnen

SVP-Landtagsabgeordneter Helmuth Renzler

SVP-Landtagsabgeordneter Helmuth Renzler traf sich gestern gemeinsam mit seinen Kolleginnen Landesrätin Waltraud Deeg und der Abgeordneten zum römischen Parlament Renate Gebhard mit dem Vorstand der ASGB-Rentnergewerkschaft. Besprochen wurde in erster Linie über den abnehmenden Wert der Arbeit und die anzupassenden Gehälter und Löhne an die Lebenshaltungskosten.


SÜD-TIROLER FREIHEIT | 11.09.2017

EURAC-Vertreter will Sprachgruppenschutz aufweichen und kennt nicht einmal die Grundlagen der Süd-Tirol-Autonomie.

L.-Abg. Sven Knoll

Wenn politische Ignoranz weh täte, würde man dieser Tage laute Schreie aus der EURAC vernehmen. Andrea Carlà, Senior-Researcher am Institut für vergleichende Föderalismusforschung der EURAC in Bozen, fordert in einem Interview eine Aufweichung des Sprachgruppenschutzes in Süd-Tirol, damit sich die Sprachgruppen besser vermischen, weiß aber nicht einmal, dass Süd-Tirol keine territoriale, sondern eine rein ethnische Autonomie besitzt.


Südtiroler Volkspartei | 05.09.2017

Zum Tag der Autonomie: „Erst danach entsteht Freiheit“

Maria Hochgruber Kuenzer

Maria Hochgruber Kuenzer, Mitglied des Präsidiums und Abgeordnete des Südtiroler Landtags, sieht den Tag der Autonomie als einen Feiertag für Südtirol: „Zum heutigen Schulbeginn müssen Schülerinnen und Schüler sich nicht mehr darum sorgen, ob sie den Unterricht in ihrer Muttersprache besuchen können, weil das Recht darauf einfach selbstverständlich geworden ist.“


Südtiroler Volkspartei | 04.09.2017

Zum Tag der Solidarität, am 5. September - Zu viele Steuern ersticken nicht nur die Wirtschaft

SVP-Landtagsabgeordneter Helmuth Renzler

SVP-Landtagsabgeordneter Helmuth Renzler nimmt den morgigen Gedenktag der Solidarität zum Anlass, um eine solidarische Steuerverteilung zu fordern. Wenn die Besteuerung von Vermögen und Kapital geringer ausfällt wie jene von Arbeitstätigkeit, dann ist die vielgepriesene Steuergerechtigkeit gescheitert. Die momentanen Auswüchse der „Steuer-Ungerechtigkeit“ gehen voll zu Lasten der Mittelschicht.


SÜD-TIROLER FREIHEIT | 02.09.2017

Terrorgefahr in Bozen: Schönes neues Süd-Tirol...

Sven Knoll

Die aktuelle Terrorgefahr, die eine direkte Folge der unkontrollierten Massenzuwanderung der letzten Jahre ist, hat nun auch Süd-Tirol erfasst. Um das Stadtfest in Bozen vor Terroranschlägen zu schützen, muss heuer die gesamte Innenstadt mit Beton-Barrieren abgeriegelt werden. Deutlicher kann der Bevölkerung nicht vor Augen geführt werden, wohin die verantwortungslose Zuwanderungspolitik geführt hat, so der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Sven Knoll.


« Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 Nächste Seite »