Hauptinhalt

Fraktionen

Suche

SÜD-TIROLER FREIHEIT | 23.11.2017

Landeshauptmann Platter für österreichische Staatsbürgerschaft für Süd-Tiroler.

L.-Abg. Sven Knoll

Der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Sven Knoll, dankt dem Tiroler Landeshauptmann für seine deutlichen Worte, mit denen er die Wiedererlangung der österreichischen Staatsbürgerschaft durch die Süd-Tiroler unterstützt.


SÜD-TIROLER FREIHEIT | 22.11.2017

Doppelte Staatsbürgerschaft: Jetzt mit vereinten Kräften für Süd-Tirol arbeiten.

L.-Abg. Sven Knoll

Der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Sven Knoll, begrüßt die Initiative der SVP, welche nun selbst mit der ÖVP Verhandlungen zur doppelten Staatsbürgerschaft aufnimmt. Die doppelte Staatsbürgerschaft ist autonomiepolitisch von so großer Bedeutung, dass jetzt alle Parteiinteressen abgelegt werden müssen, um mit vereinten Kräften auf dieses wichtige Ziel hinzuarbeiten.


SÜD-TIROLER FREIHEIT | 22.11.2017

Süd-Tirols Sportwelt soll endlich eigene Wege gehen!

L.-Abg. Bernhard Zimmerhofer

Nach dem blamablen Qualifikations-Aus für die WM-Endrunde 2018 in Rußland, dem Rücktritt von Teamcoach Ventura und dem Verbandschef Tavecchio liegt Italiens sportliches Aushängeschild Fußball am Boden zerstört. Ein hoher Funktionär des Fußballverbandes meinte wörtlich: „Jetzt brauchen wir ein revolutionäres und innovatives Konzept.“ Der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit Bernhard Zimmerhofer fordert auch für Süd-Tirol die Ausarbeitung eines eigenen revolutionären und innovativen Konzepts, damit im Sport ein unabhängiger Weg eingeschlagen werden kann.


SÜD-TIROLER FREIHEIT | 21.11.2017

Schockierende Zahlen: Kindergärten und Schulen mit mehr Ausländern als Süd-Tirolern.

Landtagsklub

Was bisher immer verheimlicht und abgestritten wurde, kann die Süd-Tiroler Freiheit nun mit Zahlen belegen: An Süd-Tirols Schulen und Kindergärten nimmt die Anzahl der Ausländer völlig unkontrolliert zu, so dass es bereits Kindergärten und Schulen gibt, in denen mehr Ausländer als Süd-Tiroler eingeschrieben sind. In einem deutschen Kindergarten in Bozen sind sogar nur mehr 20,8 Prozent der Kinder Süd-Tiroler. Seit 2014 sind die Einschreibungen von Ausländern regelrecht explodiert und gefährden damit massiv die deutschen Bildungseinrichtungen.


SÜD-TIROLER FREIHEIT | 20.11.2017

Ausländer verprügeln Mann in Bozen auf offener Straße.

L.-Abg. Sven Knoll

Am vergangenen Wochenende hat sich in Bozen zum wiederholten Male ein Fall von brutaler Ausländerkriminalität zugetragen. Am Freitagabend wurde ein Mann vor dem Stadttheater von einer Gruppe von Ausländern niedergeprügelt, sodass er ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Angesichts der ausufernden Ausländerkriminalität in Bozen fordert der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Sven Knoll, endlich polizeiliche Maßnahmen zum Schutz der Bürger, vor allem aber eine sofortige Ausweisung straffälliger Ausländer.


SÜD-TIROLER FREIHEIT | 16.11.2017

Schleunigst deutschsprachige Fachkräfte im Gastgewerbe anwerben!

L.-Abg. Myriam Atz Tammerle

Vor wenigen Tagen gab der Südtiroler HGV bekannt, die Zusammenarbeit mit verschiedenen Hotelfachschulen auf Sizilien erneuert zu haben.


Südtiroler Volkspartei | 15.11.2017

Müllverbrennungsanlage Kurtatsch - Schiefer: "Es kann nicht sein, was nicht sein darf"

Landesrat Richard Theiner und Landtagsabgeordneter Oswald Schiefer

Südtirol braucht keine zweite Müllverwertungsanlage. Eine solche, wie sie derzeit das Unternehmen Eco Energy für Kurtatsch plant, stünde in argem Widerspruch zum Abfallbewirtschaftungsplan und zur Klimalandstrategie des Landes. Der Umweltlandesrat Richard Theiner und der Unterlandler Landtagsabgeordnete Oswald Schiefer sprechen sich vehement gegen das geplante Großprojekt in Kurtatsch aus.


SÜD-TIROLER FREIHEIT | 13.11.2017

Gesamttiroler Wintersportwoche an Pflichtschulen

L.-Abg. Bernhard Zimmerhofer

Der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Bernhard Zimmerhofer, fordert in einem Beschlussantrag die Einführung einer Wintersportwoche an den Pflichtschulen.


SÜD-TIROLER FREIHEIT | 11.11.2017

Erpresserisches Gemeindegesetz!

L.-Abg. Myriam Atz Tammerle

Der Landtag hat am Freitag ein Gesetz zu den Befugnissen der Gemeinden beschlossen. Keine Zustimmung zum SVP-Gesetz kam von der Süd-Tiroler Freiheit.


Südtiroler Volkspartei | 10.11.2017

Martinsumzüge: Wenn Solidarität die Grenzen überschreitet

SVP-Fraktionsvorsitzender Dieter Steger

"Diese Art der Solidarität ist falsch. Martinsumzüge müssen Martinsumzüge bleiben", meint SVP-Fraktionsvorsitzender Dieter Steger. Er fordert Kindergarten- und Schulverantwortliche dazu auf, Kultur, Brauchtum und Traditionen zu pflegen und so zu ehrlicher Solidarität beizutragen. Alles andere könnte in die falsche Richtung gehen.


« Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 Nächste Seite »