Hauptinhalt

Dello Sbarba, Riccardo (Grüne Fraktion - Gruppo verde - Grupa vërda)

Riccardo Dello Sbarba

1954 in Volterra geboren, seit 1988 in Bozen. Bis 1988 Leiter des Naturparks S. Rossore (Toskana). Lehrer und Journalist, Buchautor, Mitarbeit bei „il manifesto“, „Alto Adige“, „L’Adige“ und „ff“, war Schriftleiter des „Mattino“. Seit 2004 im Landtag, 2006-2008 Landtagspräsident.


Ämter - XVI. Legislaturperiode

Autonome Provinz Bozen

  • Ab 14.11.2018 Landtagsabgeordnete/r

Region Trentino-Südtirol

  • Ab 14.11.2018 Regionalratsabgeordnete/r

Ämter - XV. Legislaturperiode

Autonome Provinz Bozen

  • Ab 22.11.2013 Landtagsabgeordnete/r
  • Ab 22.11.2013 Fraktionsvorsitzende/r
  • Ab 10.12.2013 Schriftführer des Wahlbestätigungsausschusses
  • Vom 17.1.2014 bis zum 10.2.2014 Mitglied - II. Gesetzgebungsausschuss
  • Ab 17.1.2014 Mitglied - IV. Gesetzgebungsausschuss
  • Ab 21.1.2014 Mitglied - Sonderausschuss zur Überprüfung der Anträge auf Abänderung des Autonomiestatutes
  • Vom 11.2.2014 bis zum 20.3.2018 stellvertretender Vorsitzender - II. Gesetzgebungsausschuss
  • Ab 12.2.2014 bis zum 6.6.2016 Mitglied  - Ausschuss für die Geschäftsordnung
  • Ab 2.10.2014 Mitglied - Untersuchungsausschuss (Europäischer Sozialfonds – ESF)
  • Ab 21.3.2018 Mitglied - II. Gesetzgebungsausschuss

Region Trentino-Südtirol

  • Ab 22.11.2013 Regionalratsabgeordnete/r

In der/den vergangenen Legislatur/en bekleidete Ämter