Hauptinhalt

Alle News

Suche

SVP - Südtiroler Volkspartei | 17.05.2019

Sonn- und Feiertagsöffnungen: Verstärkt Kompetenzübertragung einfordern

L.-Abg. Magdalena Amhof

Landtagsabgeordnete Magdalena Amhof hat dem Südtiroler Landtag einen Beschlussantrag vorgelegt, in welchem die Landesregierung aufgefordert wird, alles zu unternehmen, dass Südtirol endlich die Kompetenz zur Regelung der Sonn- und Feiertagsöffnung erhält. „Dazu muss jetzt der Erlass der entsprechenden Durchführungsbestimmung umgehend vorangetrieben werden. Mit Abwarten geht hier gar nichts. Südtirol muss lauter werden!“, betont Amhof. 31 ihrer Landtagskollegen/innen meinen das auch und stimmten dem Beschlussantrag zu.


SÜD-TIROLER FREIHEIT | 16.05.2019

2018: Fast 9.000 Schwarzfahrer in Süd-Tirol!

Myriam Atz Tammerle, Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit.

Im Jahr 2018 wurden in Süd-Tirol insgesamt 8.894 Strafen an Schwarzfahrer ausgestellt. Besonders auffallend dabei ist, dass bei Trenitalia 87 Prozent der Strafen bislang nicht beglichen wurden. Dies ist problematisch, zumal 50 Prozent der Einnahmen aus den Strafen für die Verbesserung der Kontrollqualität und Kundenbetreuung eingesetzt werden müssen. Was die Süd-Tiroler Freiheit vorschlägt, damit das Schwarzfahren so gut als möglich vermieden werden kann.


Landtag | 16.05.2019

Lavori Consiglio: Composizione della Giunta, aperture domenicali, geoblocking

Discusse e approvate tre proposte della SVP. La sessione di lavori di maggio è conclusa (domani non ci sarà seduta).

Landtag | 16.05.2019

Plenarsitzung - Regierungsbildung, Sonntagsruhe, Geoblocking

Drei Anträge der SVP angenommen. Mai-Sitzung beendet.

SVP - Südtiroler Volkspartei | 16.05.2019

Geoblocking / Begehrensantrag angenommen / Gemeinsames Urheberrecht für mehr kulturelle Vielfalt

Landtagsabgeordnete Magdalena Amhof

Landtagsabgeordnete Magdalena Amhof hatte dem Landtag einem Begehrensantrag vorgelegt, der den grenzüberschreitenden Zugang zu urheberrechtlich geschützten Werken, wie E-Books, Musik, Spiele, Software und Dienstleistungen, die auf Streaming basieren, fordert. Er wurde heute vom Landtag mit großer Mehrheit angenommen.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 16.05.2019

Transparente Zusammensetzung der Landesregierung: Jasmin Ladurners Beschlussantrag auch im Südtiroler Landtag genehmigt

L.-Abg. Jasmin Ladurner

Die Bildung der Landes- und Regionalregierung muss für Bürgerinnen und Bürger deutlich nachvollziehbar sein. Landtagsabgeordnete Jasmin Ladurner hat dazu sowohl dem Regionalrat als auch dem Südtiroler Landtag einen Beschlussantrag vorgelegt. In Trient wurde der Antrag auf der jüngsten Regionalratssitzung verabschiedet, und auch der Südtiroler Landtag hat jetzt dem Antrag mit großer Mehrheit zugestimmt. „Transparenz und Klarheit sind die Voraussetzungen für eine nachvollziehbare Politik. Mit diesem Beschluss werden wir den beiden Anforderungen ein Schritt näherkommen“, sagt Ladurner und freut sich über die Zustimmung im Südtiroler Landtag.


Landtag | 16.05.2019

Plenarsitzung - Pflanzenschutz, Skiverbindung Langtaufers, Vogelpflegezentren, Strohbauweise

Anträge von L’Alto Adige nel cuore, Grünen, Team Köllensperger

Landtag | 16.05.2019

Lavori Consiglio: Fitofarmaci nelle acque, aree sciistiche, avifauna, edilizia ecosostenibile

Proposte di Alto Adige nel cuore - Fratelli d’Italia, Gruppo Verde, Team Köllensperger. Avviato ora l’esame delle proposte della maggioranza.

Landtag | 16.05.2019

Plenarsitzung - Leistbares Wohnen, Trinkwasserschutz

Anträge von Freiheitlichen und L’Alto Adige nel cuore. Kein Vorzug für Wolf-Antrag auf der Tagesordnung.

Landtag | 16.05.2019

Lavori Consiglio: costi di costruzione, fitofarmaci nelle acque

Mozioni di Freiheitlichen e L’Alto Adige nel cuore - Fratelli d’Italia. Respinta la richiesta di anticipare una mozione sui lupi.