Hauptinhalt

Alle News

Landtag | 10.07.2019 | 16:35

Gleichstellungsrätin - Bewerbungen bis 22. August

Zu den Voraussetzungen gehören ein Studienabschluss in Rechtswissenschaften oder einem gleichwertigen Studientitel, Fachkenntnissen in Bezug auf weibliche Erwerbstätigkeit und auf die Gesetzgebung im Bereich Arbeitsrecht und Chancengleichheit sowie der Zweisprachigkeitsnachweis C1 (ehem. Niveau A).

Weitere Informationen

(AM)