Hauptinhalt

Erste Schritte des neuen Landtages - Sitzungskalender

Der am 21. Oktober dieses Jahres neu gewählte Landtag hat am 14. November mit der konstituierenden Sitzung seine Tätigkeit in der neuen Legislaturperiode mit der Vereidigung der 35 gewählten Abgeordneten und der Wahl des Landtagspräsidiums (Präsidentin, Vizepräsident und Präsidialsekretäre) aufgenommen. Als nächste Schritte werden nun die Wahl des neuen Landeshauptmannes/der neuen Landeshauptfrau und die Bildung der Landesregierung folgen. Demnächst wird auch der Sitzungskalender des Landtages für das Jahr 2019 erstellt und in der Folge auf dieser Homepage veröffentlicht werden.

Pressemitteilungen

Kinder- und Jugendanwaltschaft | 19.11.2018 | 10:35

Ladstätter zum morgigen Tag der Kinderrechte: "Probleme in den Familien häufen sich"

Morgen ist Tag der Kinderrechte: Südtirols Kinder- und Jugendanwältin ruft Eltern und Erziehungsberechtigte dazu auf, mehr Zeit mit den Kindern zu verbringen und ihre Probleme und Sorgen ernst zu nehmen.

Kinder- und Jugendanwaltschaft | 15.11.2018 | 11:33

Vom Recht auf Spiel

Paula Maria Ladstätter zum morgigen internationalen Tag der Toleranz (16. November): Spielen gehört zu den Grundbedürfnissen der Kinder!

Landtag | 14.11.2018 | 12:48

Plenarsitzung - Thomas Widmann neuer Landtagspräsident

Das neue Landtagspräsidium: Renzler, Alfreider, Widmann, Bessone, Kuenzer, Rieder (v.l.)

Massimo Bessone und Daniel Alfreider Vizepräsidenten, Maria Hochgruber Kuenzer, Helmuth Renzler und Maria Rieder Präsidialsekretäre. Widmann verspricht unparteiische und effiziente Leitung des Landtags. Altersvorsitzender Renzler mahnt, das Ansehen der Demokratie durch gegenseitigen Respekt zu stärken. Debatten zur Eidesformel und zur provisorischen Besetzung des Präsidiums.


Aktuelle politische Akte

Begehrensantrag

15. November 2018: Einbringung
Begehrensantrag Nr. 1/18-XVI
Begnadigung der Süd-Tiroler Freiheitskämpfer

PDF-Text

Anfrage

15. November 2018: Einbringung
Anfrage Nr. 1/18-XVI
Zuweisungen an Schulen

PDF-Text